Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Kabel im Mast

  1. #1
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    973

    Standard Kabel im Mast

    Hallo,

    wenn man ein Kabel (z.B. Kabel zur Antenne) in den Mast verlegt, dann könnte es später ein "Klapper"-Problem geben. Was macht man am besten, um dagegen vorzubeugen?
    Ausschäumen dürfte wegen den Fallen usw. kontraproduktiv sein - aber könnte es helfen, alle paar Meter einen Schaumstoffring ( 2 cm Durchmesser, Material?) an das Kabel zu kleben, der das Kabel am Schlagen hindert?

    Viele Grüße
    alinea

  2. #2
    Registriert seit
    01.11.2003
    Beiträge
    1.169

    Standard Leitungsführung

    Zitat Zitat von alinea
    Hallo,

    wenn man ein Kabel (z.B. Kabel zur Antenne) in den Mast verlegt, dann könnte es später ein "Klapper"-Problem geben. Was macht man am besten, um dagegen vorzubeugen?
    Ausschäumen dürfte wegen den Fallen usw. kontraproduktiv sein - aber könnte es helfen, alle paar Meter einen Schaumstoffring ( 2 cm Durchmesser, Material?) an das Kabel zu kleben, der das Kabel am Schlagen hindert?

    Viele Grüße
    alinea
    Hast Du ein integriertes Leer-Rohr im Mast für zukünftige Leitungen?

    Gruß

    b.

  3. #3
    Registriert seit
    07.01.2004
    Alter
    40
    Beiträge
    3.074

    Standard

    Zitat Zitat von alinea
    Hallo,

    wenn man ein Kabel (z.B. Kabel zur Antenne) in den Mast verlegt, dann könnte es später ein "Klapper"-Problem geben. Was macht man am besten, um dagegen vorzubeugen?
    Ausschäumen dürfte wegen den Fallen usw. kontraproduktiv sein - aber könnte es helfen, alle paar Meter einen Schaumstoffring ( 2 cm Durchmesser, Material?) an das Kabel zu kleben, der das Kabel am Schlagen hindert?

    Viele Grüße
    alinea
    Strapse, also Kabelbinder, als Stern am Kabel festmachen.
    Es geht natürlich auch Schaumstoff, aber das is eine mächtige Fumelei.
    Wenn du Kabelbinder nimmst, kannst auch im nachinein noch dinge durchfädeln bzw. Fallen nutzen.

  4. #4
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    973

    Standard

    Leerrohr - nein, hab ich nicht.
    Kabelbinder - hört sich gut an.

  5. #5
    Registriert seit
    07.01.2004
    Alter
    40
    Beiträge
    3.074

    Standard

    Zitat Zitat von alinea
    nein, hab ich nicht.
    Brauchst auch nicht.
    Was willst du denn alles auf dem Mast installieren?

    Wir haben letztes Jahr neue Kabel eingezogen. Dabei gleich ein zusätzliches mit eingefädelt. Und eines ist, obwohl nur 2 Adern gebraucht ein 3 adriges. Damit kann also noch eine Lampe zusätzlich angeschlossen werden.
    Kannst natürlich auch gleich ein 5 adriges nehmen. Dann sind es noch mehr Geräte.
    Vielleicht noch ein Bändsel, aber für Leerrohre sehe ich auch weiterhin keine Verwendung.

  6. #6
    Registriert seit
    16.05.2001
    Beiträge
    315

    Standard Kabel im Mast

    @Alinea: bei manchen Masten ist ein Kabelkanal mit eingearbeitet - so z.B. ist bei Selden rechts und links von der Rutscherspur/Göhl ein Kanal für jeweils 2 Kabel a 8mm Durchmesser.
    Also mal beim Mastenhersteller nachfragen/nachschauen.

    MfG
    Joachim

  7. #7
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    973

    Standard

    Zitat Zitat von Selliner
    Brauchst auch nicht.
    Was willst du denn alles auf dem Mast installieren?..., aber für Leerrohre sehe ich auch weiterhin keine Verwendung.
    Ich auch nicht. Wundert mich überhaupt, dass es sowas geben soll.
    Nein, ich will nur nicht dass das Kabel an der Mastwand schlagende Geräusche macht. BTW, Kabelbinder sorgen nicht zufällig statt dessen für Kratzgeräusche?

    Viele Grüße
    alinea

  8. #8
    Registriert seit
    01.11.2003
    Beiträge
    1.169

    Standard Voraussetzungen abklären

    Zitat Zitat von alinea
    Leerrohr - nein, hab ich nicht.
    Kabelbinder - hört sich gut an.
    Bitte schreibe mal, was und wieviel Du am Masttopp versorgen willst und wie lang der Mast ist?

    Gruß

    b.

  9. #9
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    973

    Standard

    Zitat Zitat von bootspatente
    Bitte schreibe mal, was und wieviel Du am Masttopp versorgen willst und wie lang der Mast ist?
    Eine Windmaschine (2000W), einen Generator (2 kW), einen Kühlschrank (-18°), ne Satellitenschüssel (120 cm Durchmesser) und und und...
    Und meiner ist länger als
    Sorry, aber das müssen wir nun wirklich nicht mehr abklären.
    Bleiben wir bei der Eingangsfrage, bei der ich bewusst ein Kabel zur Antenne als Beispiel angegeben habe.

    Viele Grüße
    alinea

  10. #10
    Registriert seit
    07.01.2004
    Alter
    40
    Beiträge
    3.074

    Standard

    Zitat Zitat von alinea
    Ich auch nicht. Wundert mich überhaupt, dass es sowas geben soll.
    Nein, ich will nur nicht dass das Kabel an der Mastwand schlagende Geräusche macht. BTW, Kabelbinder sorgen nicht zufällig statt dessen für Kratzgeräusche?

    Viele Grüße
    alinea
    Mal zum Vergleich, bei der Shanty sind die Kabel im 11 MEter langem hHolzmast.
    Ohne befestigung. Die Kabel hört man trotzdem nicht. Das Fallen und sei es nur ein leichtes scheuern des Drahtvorläufers am Backstag oben im Mast, das ist störend. Die Kabel nicht.
    Beim Bekanntem ist das mit nem 6 Meter Aluspargel schon schlimmer. Da nerven die Kabel.

    Kratzgeräusche sind mir unbekannt. Die Kabelbinder müssen auch deutlich länger sein als der Radius das Mastes. Die wirken denn wie ne Feder. Auch ist der Abstand zwischen den "Kabelbindersternen" schwer vorherzusagen. Jeder Meter sollte es schon sein.
    Die Binder sind, wenn keine Kabelkanäle wie bei einigen Masten vorhanden, das einzige mir bekannte mittel auch wieder spurlos diese zu entfernen.
    Zum Beispiel bei Kabelwechsel.

Ähnliche Themen

  1. Kabel durch Mast
    Von JohaKu im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 13:04
  2. Kabel durch den Mast
    Von garibaldi im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2007, 22:41
  3. kabel einziehen in Mast
    Von wavecrests im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 12:55
  4. Kabel durch den Mast
    Von Hendryk im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.11.2004, 18:53
  5. Kabel im Mast
    Von Rheinsegler im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.08.2002, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •