Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Thema: Ohlson 29

  1. #1
    Registriert seit
    04.01.2006
    Beiträge
    164

    Standard Ohlson 29

    Hallo!
    Ich besitze mit zusammen mit meinem Vater eine Ohlson 29 und würde mich über Kontakt zu weiteren Ohlson-Besitzern freuen!
    Gruß, Henning

  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2002
    Beiträge
    8

    Standard Ich habe eine

    Hallo Henning,
    ich habe eine Ohlson 29. Sie hat die Baunummer 119 und liegt in Maasholm. Wir sind sehr zufrieden mit dem Schiff und planen auf weitere Sicht auch keinen Wechsel. Das Vorstag wurde gegen eine Furlex-Roll-Reff-Anlage umgerüstet und ich habe die Segel und den Baum auch für "normales" Reffen umgerüstet. Trotzdem nutzen wir den Rollbaum aber noch zum Auftuchen des Groß-Segels.
    Ich weiß nicht, was ich so spontan noch schreiben soll. Wenn du Fragen hast, dann stelle sie hier im Forum oder maile mir an yachti.nanna@web.de
    Gruß, Ralf

  3. #3
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    8

    Standard Ohlsen 8:8

    Hallo, ich besitze seit 2 Jahren eine Ohlsen 8:8 Baunummer 27 und bin sehr zu frieden.
    Würde gerne weiteren Kontakt halten jedoch habe ich im Moment keine weiteren Themen die mich heute interesieren.

  4. #4
    Registriert seit
    01.09.2006
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallo,
    bin seit 5 Jahren ebenfalls im Besitz einer Ohlsen - Liegeplatz Wendtorf.
    An einem Erfahrungsaustausch bin ich sehr interessiert.
    Habe mit meiner Ohlsen schon einige Seemeilen gesegelt u. bin sehr zufrieden.
    Diesen Winter muss ich ein Fenster wechseln (ist gerissen).Kann mir einer von euch Tipps zum einbau geben?
    Gruß Volker

  5. #5
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.852

    Standard

    http://forum.yacht.de/showthread.php?t=82041

    http://www.isenbek.de/berichte/segel.../ohlson88.html

    Es gibt inzwischen etwa 25 Ohlson Eigner (28/8:8/29), die sich regelmässig austauschen, dazu noch etwa 10 mit Ohlson38.

    Ich liege in Kiel (Baunummer 96, EW 78).

    Weiss jemand was über den Verkauf der Hippopotamus? - habe auf Lyø eine Anzeige gesehen, dass sie verkauft wird.

  6. #6
    Registriert seit
    20.04.2001
    Ort
    48°28,1'N 008°56,4'E
    Beiträge
    1.343

    Standard

    Zitat Zitat von bajou
    Weiss jemand was über den Verkauf der Hippopotamus? - habe auf Lyø eine Anzeige gesehen, dass sie verkauft wird.
    Guckst Du hier: http://www.hippopotamus.de/Deutsch/Verkauf/index.htm

    Lt. letztem Newsletter ist das Boot für die nächste große Reise von Sönke zu klein; er hat deshalb eine GibSea 106 gekauft. Hippopotamus wird deshalb verkauft (habe in der "Yacht" wie auch glaub ich in "Segeln" Anzeigne gesehen). Gewünscht werden so 29 T€.

    Gruß
    Friedhold

  7. #7
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    747

    Standard

    Die Hippopotamus wurde auch bei ebay angeboten für 29 T€. Geboten hat jedoch keiner.

    gruß
    hanjin

  8. #8
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.852

    Standard

    Zitat Zitat von hanjin
    Die Hippopotamus wurde auch bei ebay angeboten für 29 T€. Geboten hat jedoch keiner.

    gruß
    hanjin
    Vielleicht hätte Sönke nicht erzählen sollen, was alles am Rumpf gemacht worden ist ... ansonsten ist das ein normaler Angebotspreis für eine 8:8, Verkauft werden die momentan dann so um die 25T€. Alles darunter hat dann entweder eine Macke oder Sanierstau, nur selten ist da ein Schnäppchen bei.

    @hanjin: was machen die Vorbereitungen für den langen Törn?

    Gruss
    B

  9. #9
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    747

    Standard

    Zitat Zitat von bajou
    @hanjin: was machen die Vorbereitungen für den langen Törn?
    Gruss
    B
    Hab ich unterbrochen, weil ich ein Projekt in Taiwan angenommen habe. Ging sehr plötzlich. Das geht erstmal bis Weihnachten. Nun sitze ich in Kaohsiung, na ja, es ist zumindest eine Hafenstadt. Ganz glücklich bin ich nicht darüber, aber hin und wieder muss ich noch arbeiten.
    Mein Schiff ist soweit fertig, sogar den Unterwasseranstrich hatte ich schon aufgebracht.
    Nun werde ich in der nächsten Saison starten. Die Windpilot liegt auch schon im Keller.

    Gruß
    Dietmar

  10. #10
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    1

    Standard Ohlson 8:8 de luxe

    Moin!

    Habe seit 6 Jahren sehr viel Freude an meiner Ohlson 8:8.Sie ist mit der Baunummer 320 die letzte gebaute Ohlson. Ich habe sie vom Unterwasserschiff bis zum Teakdeck refitet. Es hat sich wirklich gelohnt, denn dieses Schiff ist wirklich ein hervorragender Segler und eine solche bootsbauliche Qualität wird heute kaum noch gebaut. WerTipps benötigt kann mich gerne in cdiesem Forum anmailen.

Ähnliche Themen

  1. Ohlson 29
    Von ohlson29 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 17:21
  2. Ohlson 96
    Von Karola Wagner im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.12.2009, 13:45
  3. ohlson 29
    Von Makani im Forum Yachten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 09:04
  4. Ohlson-Eigner
    Von hanjin im Forum Yachten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 12:31
  5. ohlson 29
    Von hauschke im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2001, 17:34

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •