Seite 187 von 187 ErsteErste ... 87137177185186187
Ergebnis 1.861 bis 1.863 von 1863

Thema: Ohlson Eigner

  1. #1861
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von Muckilein Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung. Mir war gar nicht bewußt, daß das die Funktion ist.
    Bei Stefans Lotte ist die auch zu sehen.
    Dies solltet ihr vielleicht mal "proaktiv" untersuchen, ich musste ja mal eine Genuaschiene abnehmen und neu eindichten (war eigentlich recht problemlos). Wir können auch mal Masse der Leiste vergleichen. Bei der Lotte sieht es so aus, als könnte man an der Unterseite Schrauben erkennen, die gingen dann entweder ins Sandwich oder, wenn sich darunter eine ähnliche Konstruktion verbirgt wie bei mir, in die andere Teakleiste ("Unterfütterung").

    Bei mir sind ja auch die Rüsteisen bzw. Winkel am Hauptschott nicht verkleidet. Ist mir eigentlich ganz recht, denn so erkenne ich Lecks schneller (habe ja dieses Jahr auch die Rüsteisen alle neu eingedichtet).

    Gruss
    Ville

  2. #1862
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Moers
    Beiträge
    1.884

    Standard

    Wenn ich nächsten Sommer dran denke, prüfe ich das mal.
    Die ex Sea Horse(jetzt Liv) von Björn ist auch Bj 1975 und hat auch Holzleiste. Vielleicht sind die aber auch je nach Bj. verschieden ausgeführt.
    www.sy-stups.de
    www.ohlson-88.de

  3. #1863
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    288

    Standard

    Zitat Zitat von Muckilein Beitrag anzeigen
    Wenn ich nächsten Sommer dran denke, prüfe ich das mal.
    Die ex Sea Horse(jetzt Liv) von Björn ist auch Bj 1975 und hat auch Holzleiste. Vielleicht sind die aber auch je nach Bj. verschieden ausgeführt.
    Ja, viele 70er-Jahre-Boote inklusive der 8:8 wurden ja alternativ auch als Kaskos ausgeliefert (d.h. GfK-Rumpf "leer" mit, je nachdem, nur Zeichnungen oder zugesägten Möbelteilen und Beschlägen in unterschiedlichen Komplettheitsgraden), da hängen Details der Inneneinrichtung von den Vorlieben und Fähigkeiten der Ersteigner ab. Bei mir sind etliche Details in der "de Luxe"-Variante realisiert, aber nicht alles (z.B. kein zusätzliches Teak aussen).

    Bei manchen Booten (z.B. Nauticat) konnte man auch eine Negativform und eine Ecke in der Werfthalle mieten und den Rumpf selbst laminieren. Davon habe ich allerdings bei den 8:8 nichts gehört. Wäre recht komplex mit den vier Grossteilen (Rumpf, Innenschale unten, Deckinnenschale, Deck). Damals war der Arbeitsschutz bei GfK-Arbeit minimal, mein Onkel erzählte mir manchmal ämüsante Schauermärchen.

    Gruss
    Ville

Ähnliche Themen

  1. Ohlson 29
    Von ohlson29 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 18:21
  2. Selden_Rigg 1977-1980 (OHlson und B31-Eigner)
    Von sealord64 im Forum Yachten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 12:01
  3. Ohlson Eigner Forum?
    Von bajou im Forum Yachten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 12:57
  4. Ohlson 29
    Von ohlson29 im Forum Yachten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 14:45
  5. Ohlson-Eigner
    Von hanjin im Forum Yachten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •