Seite 188 von 188 ErsteErste ... 88138178186187188
Ergebnis 1.871 bis 1.879 von 1879

Thema: Ohlson Eigner

  1. #1871
    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    11

    Standard Stopfbuchse

    Hallo,

    nachdem ich im September noch ein wenig mit dem Boot rumgefahren bin, hatte ich in kürzeren Abständen immer mehr Wasser in der Bilge. Es hat sich herausgestellt, dass die Propellerwellendichtung recht stark tropft. Kennt jemand die Art von Dichtung, die momentan dran ist? Ich habe dann überlegt ob ich die Dichtung gegen eine Originale von Volvo Penta tausche, aber zum einen befürchte ich, dass die garnicht dran passt (die Welle sieht so kurz aus) und zum anderen habe ich Angst, dass es nicht so einfach ist die Welle aus dem Kupplungsflansch zu lösen und herauszuziehen. Könnt ihr mir vielleicht eure Ideen und Meinungen dazu sagen.

    Danke schon mal.

    IMG_3934.jpg
    IMG_3935.jpg

  2. #1872
    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich wollte mich auch noch mal bei allen für die Trimmtipps bedanken. Ich glaube das Problem war gerefftes Groß, bei voller Genua mit zu weit vorne liegenden Fockholepunkten und dann noch etwas zu langes Backhalten bei der Wende. Zumindest ging es die letzten Male echt gut und ich war mittlerweile auch Einhand draußen was (bis auf die Genua, die bei schwachen Winden wirklich häufig am Babystag hängen bleibt) echt gut funktioniert hat.

    In Post #1803 kam von Markus die Frage nach der Verschraubung der Winschen im Cockpit auf. Ich hab das ja auch alles kürzlich auf dem Boot gemacht und ein Freund hat mir diese massiven Stahlplatten (siehe Foto) als Unterleger für Umlenkblöcke, Fallenstopper und Winschen gefertigt. Das ist jetzt wahrscheinlich das massivste was am Boot verbaut ist haha. Man muss aber wirklich vorsichtig beim festziehen der Schrauben sein, da das Boot zwischen Innen- und Außenverkleidung hohl ist. Eine Schraube muss ich wohl etwas zu fest angezogen haben (und ich bin eigentlich sehr gefühlvoll haha) und hatte gleich einen minikleinen Haarriss neben meinem Fallenstopper

    IMG_4143.jpg
    IMG_4018.jpg

  3. #1873
    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    11

    Standard

    Und falls noch jemand einen Tipp hat wo ich in Schleswig-Holstein (Ostsee) noch einen Liegeplatz für nächste Saison ergattern kann wäre ich wirklich sehr dankbar. So wie es jetzt aussieht findet man am ehesten was in Mecklenburg-Vorpommern, aber da ich in Hamburg wohne, wäre SH schon besser.

  4. #1874
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Moers
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Hallo Mareike,
    mit gefällt Dein Salon mit dem weißen Schott. Dabei ist Dein Furnier noch etwas schöner als das von mir, welches nicht so schöne regelmäßige Maserung hat. Nachdem ich dort die Messingteile durch neue Teile mit anderen Maßen ersetzten will, wird das dann durch die alten Schraublöcher und das dunklere Holz schlechter aussehen. Vielleicht nehme ich den weißen strukturierten Stoff, den ich seit 2 Jahren schon im Vorschiff hab. Vielleicht kann man den auch nur spannen und nicht kleben. Dann könnte man das auch rückgängig machen.
    Zu Deiner Stopfbuchse kann ich wenig sagen. Ist das eine Gleitringdichtung? Für eine Volvo-Penta Gummibuchse könnte aber doch genügend Platz sein.
    Ist unter der Winsch tatsächlich eine Innenschale. Ich meine bei mir ist da Massivlaminat. Meine Winschen sind direkt mit dem Deck verschraubt und vollflächig mit Sica verklebt (jedenfall BB, ich war dabei, als der Voreigner das gemacht hat)

    Gruß
    Manfred
    Geändert von Muckilein (15.11.2020 um 22:21 Uhr)
    www.sy-stups.de
    www.ohlson-88.de

  5. #1875
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    291

    Standard

    Zitat Zitat von Ohlsongirl Beitrag anzeigen
    Es hat sich herausgestellt, dass die Propellerwellendichtung recht stark tropft. Kennt jemand die Art von Dichtung, die momentan dran ist? Ich habe dann überlegt ob ich die Dichtung gegen eine Originale von Volvo Penta tausche, aber zum einen befürchte ich, dass die garnicht dran passt (die Welle sieht so kurz aus) und zum anderen habe ich Angst, dass es nicht so einfach ist die Welle aus dem Kupplungsflansch zu lösen und herauszuziehen. Könnt ihr mir vielleicht eure Ideen und Meinungen dazu sagen.
    Hallo Mareike,

    oh-oh, kenn' ich leider, MÜLL!

    So schnell wie möglich raus damit, bevor Dein schönes Boot sinkt.
    Bei mir war der rohrförmige Teil gebrochen.

    Die gute Nachricht ist aber: Die Umrüstung auf Volvo-Gummidichtung (gibt's übrigens auch ohne Volvo-Branding) ist im Prinzip sehr einfach.

    Die Welle kam bei mir gut aus dem Flansch (bitte hochwertige Sechskantschlüssel verwenden) und lässt sich rausziehen.

    Dann weisse Plastikstopfbuchse und Gummischlauch weg. Die Volvo-Dichtung passt auf den Wellentunnel.

    Mögliche Komplikationen:
    - Schrauben im Flansch klemmen (wie gesagt, bei mir nicht); da hilft dann wohl Kriechöl (WD, CRC etc)
    - Welle eingelaufen (Riefen); mit der Volvo-Dichtung hat man ein bisschen Spielraum (vor/rück) und ein ganz kleines bisschen verträgt sie noch (war bei mir noch ok)
    - Welle eingefressen (Lochfrass); dann muss sie meist erneuert werden (war bei mir kein Problem)
    - falls eine Erneuerung notwendig: Propeller kann festkorrodiert sein (dann vielleicht Welle+Prop ab und Lötlampe o.ä. in der Werkstatt)

    Gruss
    Ville

  6. #1876
    Registriert seit
    05.10.2004
    Beiträge
    291

    Standard

    Zitat Zitat von Ohlsongirl Beitrag anzeigen
    In Post #1803 kam von Markus die Frage nach der Verschraubung der Winschen im Cockpit auf. Ich hab das ja auch alles kürzlich auf dem Boot gemacht und ein Freund hat mir diese massiven Stahlplatten (siehe Foto) als Unterleger für Umlenkblöcke, Fallenstopper und Winschen gefertigt. Das ist jetzt wahrscheinlich das massivste was am Boot verbaut ist haha. Man muss aber wirklich vorsichtig beim festziehen der Schrauben sein, da das Boot zwischen Innen- und Außenverkleidung hohl ist. Eine Schraube muss ich wohl etwas zu fest angezogen haben (und ich bin eigentlich sehr gefühlvoll haha) und hatte gleich einen minikleinen Haarriss neben meinem Fallenstopper
    Die Platte sieht bombig aus, aber den Hohlraum solltest Du auffüttern (z.B. mit Bootsbausperrholz, vielleicht tut's auch ein Blups frischer Sahne... ähh frischen dicken Epoxykitts, durch Löcher eingespritzt und nach Aushärten neu durchbohrt), die Innenschale ist ja nur dünn. Bei Zug nach oben kann sie Dir sonst kaputt gehen.

    Zu Manfreds Frage, man sollte vielleicht ergänzen, dass es wohl um die Winschen auf dem Kajütdach geht: Natürlich ist da Innenschale, der ganze Kajüthimmel ist doch Innenschale.

    Es besteht aber Unklarheit, wo zwischen Innenschale und Deck Hohlräume sind und wo nicht. Dies kann aber auch von Boot zu Boot unterschiedlich sein, je nachdem, wie gut das Anpressen und Ankleben geklappt hat. Einen Hinweis bekommt man wahrscheinlich durch abklopfen.

    In der Ohlson 8:8-Facebook-Gruppe hatte jemand geschrieben, dass bei Ihm bei den Winschen auf dem Kajütdach an der Stelle keine Hohlräume waren.

    Die Genuawinschen wiederum stehen auf dem Deck (Massivlaminat), dort ist die Innenschale ca 30cm tiefer der Himmel der Hundekoje.

    Gruss
    Ville

  7. #1877
    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi Manfred,

    das ist sicherlich eine gute Idee mit dem Stoff. An sich war das Holz bei mir wirklich noch in einem guten Zustand und ich denke für etwaige Weiterverkäufe des Boots, wäre es auch schlauer gewesen, es original zu behalten. Aber mir war es einfach zu viel (wie bei einer Sauna haha) und wenn ich erstmal die Polster neu bezogen habe funktioniert das mit dem blau hoffentlich auch besser.

    Zu den Winschen: Wie Ville schon gesagt hat, meine ich die auf dem Kajütdach und da ist ein Hohlraum zwischen den beiden "Schalen". Zumindest bei mir.

  8. #1878
    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    11

    Standard

    Hi Ville,

    danke für die ausführliche Beschreibung wie ich die Dichtung wechseln sollte. Das ist super hilfreich.

    Ein Glück wurde es erst schlimm kurz bevor ich das Boot aus dem Wasser genommen habe. Also momentan ist alles entspannt weil es schon an Land ist. Einziges Problem ist, dass ich das Boot in Göteborg gekauft habe und es sich dort auch noch befindet. Insbesondere mit Corona ist es jetzt etwas schwierig die Arbeiten zu erledigen, die vor dem nächsten zu Wasser lassen gemacht werden müssen. Aber irgendwie werde ich das schon hinbekommen.

  9. #1879
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Moers
    Beiträge
    1.889

    Standard

    Zitat Zitat von Ohlsongirl Beitrag anzeigen
    Hi Manfred,

    das ist sicherlich eine gute Idee mit dem Stoff. An sich war das Holz bei mir wirklich noch in einem guten Zustand und ich denke für etwaige Weiterverkäufe des Boots, wäre es auch schlauer gewesen, es original zu behalten. Aber mir war es einfach zu viel (wie bei einer Sauna haha) und wenn ich erstmal die Polster neu bezogen habe funktioniert das mit dem blau hoffentlich auch besser.

    Zu den Winschen: Wie Ville schon gesagt hat, meine ich die auf dem Kajütdach und da ist ein Hohlraum zwischen den beiden "Schalen". Zumindest bei mir.
    Da habe ich mich vertan, weil ich in dem Foto wohl nur die Genauwinsch im Blick hatte. Ich habe nebe dem Niedergang bei meiner Fallwinsch noch noch keinen Nachteil bemerkt. Der Zwischenraum ist dabei bestimmt nicht vom Voreigner aufgefüllt worden. Ich habe das so übernommen.
    www.sy-stups.de
    www.ohlson-88.de

Ähnliche Themen

  1. Ohlson 29
    Von ohlson29 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 18:21
  2. Selden_Rigg 1977-1980 (OHlson und B31-Eigner)
    Von sealord64 im Forum Yachten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 12:01
  3. Ohlson Eigner Forum?
    Von bajou im Forum Yachten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 12:57
  4. Ohlson 29
    Von ohlson29 im Forum Yachten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 14:45
  5. Ohlson-Eigner
    Von hanjin im Forum Yachten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 13:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •