Seite 11 von 166 ErsteErste ... 9101112132161111 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 1651

Thema: Ohlson Eigner

  1. #101
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Moers
    Beiträge
    1.792

    Standard

    Zitat Zitat von sealord64
    Hast du einen Kompressor an Bord oder machst du jedesmal Sport am Blasebalg?

    Sönke Röver hatte auf der Hippopotamus wohl ein Bananenboot mit.
    Ist das ne Alternative? Mit so einem Ding an der Seereling habe ich immer etwas Angst ums Vorsegel.

    Rolf
    Genau, Sport am Blasebalg. Das ist schon deswegen nötig, weil sonst bei der überwiegend sitzenden Sportart Segeln, die Beine verkümmern.
    Dauert aber bei meinem Mini nur 5 Minuten für die ganze Prozedur, Gurte lösen, auspacken, 2 Kammern aufblasen.
    Normalerweise habe ich das Schlauchi an Deck. Nur in den Schären, wo man auch mal ankern will, und wo auch in den Häfen häufig mit Heckanker (Westschweden) angelegt wird, schleppe ich es hinterher. Dort deshalb, weil es schon mal ganz hilfreich sein kann, wenn der Anker das erste Mal nicht richtig sitzt. Bei Starkwind bin ich mal mit nachgeschleppten Schlauchboot mit vielen kleinen Schlägen aufgekreuzt. Dabei hat sich das Schlauchboot einige Male gedreht und schwamm zeitweise auf dem Kopf liegend hinterher, und die beiden Schleppleinen wurden zum Zopf, sollte man also nicht machen. Dann eher am Heckkorb etwas hochziehen.
    Außerdem, wenn man länger schleppt, hat man Pocken und Schleim dran.
    Sönke habe ich mal nach dem Bananaboot gefragt. Er sah keinen Vorteil gegenüber einem Schlauchboot. Die Banane brauchte er nur nicht zu kaufen.

    Gruss
    Manfred
    www.sy-stups.de
    www.ohlson-88.de

  2. #102
    Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    251

    Standard

    Na, 5 min klingt doch ausgesprochen wohl in meinen Ohren. dass könnt also meine Lösung sein.

    Danke schon mal.

    Rolf
    Sail more - work less.
    Life is too short to stay ashore!

  3. #103
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.852

    Standard !!! UpDate Website !!!

    Moin Leute,

    die Möglichkeit zur Positionsmeldung ist jetzt (endlich) fertig. Ab sofort ist es für Ohlson Eigner möglich, per E-Mail und SMS eine Positionsmeldung abzusetzen, wie auf der Website beschrieben und angezeigt.

    Eine mögliche Nutzung des Mechanismus könnte zum Beispiel sein, im Laufe des Tages seinen abendlichen Anlaufhafen per SMS zu senden und dadurch einen anderen Ohlson Eigner zu treffen? In diesem Sinne sind weitere Ideen und ein Feedback über die Funktion herzlich willkommen.

    Es haben sich aus der Entwicklung ein paar Randbedingungen ergeben:
    1. In der Liste der Positionsmeldungen erfasste Schiffe können den Service nutzen. Noch nicht aufgeführte Schiffe möchte ich bitten, vor der Nutzung eine kurze E-Mail zu schicken, weil die Automatik nur für freigeschaltete Schiffe funktioniert - die anderen landen zunächst in der Fehlerliste und die schaue ich nicht regelmässig an.
    2. Es gibt ein Problem mit Umlauten und Sonderzeichen, wie Akzenten. Sollte der Schiffsname solche Zeichen enthalten, bitte kurze Rücksprache mit mir.
    3. Es kann im Regelbetrieb maximal einer Stunde dauern bis die Position angezeigt wird (im Moment eingestelltes Abrufintervall der Messages auf dem Server).
    4. Es wird die letzte empfangene Positionsmeldung ausgewertet. Sendet man also mehrere hintereinander, wird derzeit nur die letzte Position gezeigt.

    Auf eine interessante Saison!

    P.S. Das Treffen am 28. April ist in der Detailplanung, näheres demnächst per E-Mail.

  4. #104
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.852

    Standard Ohlson Eigner Treffen

    Hallo Leute,
    hier noch kurz die Eckdaten: 28. April, 15 Uhr - Essen gegen 17 Uhr

  5. #105
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.852

    Standard UpDate Website / Positionsmeldungen

    Version 3 der Serversoftware ist jetzt geschaltet.

    1. viele, viele Fehlerbehebungen. Danke den Testern!
    2. der Text der Positionsmeldungen kann jetzt bis zu 50 Zeichen enthalten und darf auch Sonderzeichen enthalten, die dann auch im Browser korrekt dargestellt werden.

    Offene Punkt und bekannte Bugs
    - die Fehlerbehandlung bei nicht validen Positionsangaben ist noch nicht perfekt
    - Sonderzeichen in Schiffsnamen machen weiterhin Schwierigkeiten

  6. #106
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Moers
    Beiträge
    1.792

    Standard

    Moin,

    kennt jemand die Drahtdurchmesser des Babystages? Ich will meines kürzen, es läßt dich nicht richtig durchsetzen. Ich denke nach Kürzung an ein Norsemanterminal und müsste das noch schnell besorgen. Aber kann man das von der "offenen" Seite drüberschieben?

    Gruß
    Manfred
    www.sy-stups.de
    www.ohlson-88.de

  7. #107
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.852

    Standard

    Zitat Zitat von Muckilein
    Moin,

    kennt jemand die Drahtdurchmesser des Babystages? Ich will meines kürzen, es läßt dich nicht richtig durchsetzen. Ich denke nach Kürzung an ein Norsemanterminal und müsste das noch schnell besorgen. Aber kann man das von der "offenen" Seite drüberschieben?

    Gruß
    Manfred
    Hab die Zahlen grad nicht dabei, aber - Wie alt ist Dein Babystag, lohnt sich das? Ein Norseman am Babystag fand ich nicht so toll, weil die Genau dann eine weitere Stelle hat, an der sie hängen bleibt.

  8. #108
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Moers
    Beiträge
    1.792

    Standard

    Zitat Zitat von bajou
    Wie alt ist Dein Babystag, lohnt sich das? Ein Norseman am Babystag fand ich nicht so toll, weil die Genau dann eine weitere Stelle hat, an der sie hängen bleibt.
    Wohl noch Erstausstattung. Hätte ja nichts gegen ein neues Babystag, nur das muß mir ein Handwerker dort machen, und die haben mir schon signalisiert, daß sie viel zu tun haben und kaum mal so eben etwas machen können.

    Gruss
    Manfred
    www.sy-stups.de
    www.ohlson-88.de

  9. #109
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    747

    Standard Babystag

    Zitat Zitat von Muckilein
    Moin,

    kennt jemand die Drahtdurchmesser des Babystages? Ich will meines kürzen, es läßt dich nicht richtig durchsetzen. Ich denke nach Kürzung an ein Norsemanterminal und müsste das noch schnell besorgen. Aber kann man das von der "offenen" Seite drüberschieben?

    Gruß
    Manfred
    Hallo Manfred,
    ich war heute am Boot. Mein Babystag mißt im Durchmesser 6mm. Vielleicht hilft das.

    Gruß
    Dietmar

  10. #110
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    Moers
    Beiträge
    1.792

    Standard

    Zitat Zitat von hanjin
    Hallo Manfred,
    ich war heute am Boot. Mein Babystag mißt im Durchmesser 6mm. Vielleicht hilft das.

    Gruß
    Dietmar
    Hallo Dietmar,
    prima, dann weiß ich wonach ich suchen soll.

    Gruß
    Manfred
    www.sy-stups.de
    www.ohlson-88.de

Ähnliche Themen

  1. Ohlson 29
    Von ohlson29 im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 17:21
  2. Selden_Rigg 1977-1980 (OHlson und B31-Eigner)
    Von sealord64 im Forum Yachten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 11:01
  3. Ohlson Eigner Forum?
    Von bajou im Forum Yachten
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 11:57
  4. Ohlson 29
    Von ohlson29 im Forum Yachten
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 14.01.2007, 13:45
  5. Ohlson-Eigner
    Von hanjin im Forum Yachten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.04.2006, 12:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •