Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    Brussels
    Beiträge
    549

    Standard Naturschutzgebiete im Wattenmeer

    Hallo an alle Einheimischen der Nord- und Ostsee.
    Ich möchte diesen Sommer das Revier kennenlernen und unter anderem mich der "schönen " Gebiete im Wattenmeer einmal nähern. Inwieweit ist ein Durchfahren der Naturschutzgebiete untersagt oder gar ganz verboten? Gibt es da Auskunft? Im Internet bzw irgendwelchen Fachbüchern find ich nix. Muss man da jeweils erst den Hafenmeister fragen? Hab keene Lust womöglich ne hohe Strafe zu zahlen, wenn ich mich vernavigiert habe....

    Bitte nur dienliche Hinweise !! Merci + Gruss aus Frankreich

  2. #2
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Königstein/ Ts.
    Beiträge
    301

    Standard

    Zitat Zitat von Esprit
    Hallo an alle Einheimischen der Nord- und Ostsee.
    Ich möchte diesen Sommer das Revier kennenlernen und unter anderem mich der "schönen " Gebiete im Wattenmeer einmal nähern. Inwieweit ist ein Durchfahren der Naturschutzgebiete untersagt oder gar ganz verboten? Gibt es da Auskunft? Im Internet bzw irgendwelchen Fachbüchern find ich nix. Muss man da jeweils erst den Hafenmeister fragen? Hab keene Lust womöglich ne hohe Strafe zu zahlen, wenn ich mich vernavigiert habe....

    Bitte nur dienliche Hinweise !! Merci + Gruss aus Frankreich
    Gelegendlich mal in die aktuelle amtliche Seekarte des betreffenden Gebietes schauen.

    Gruß

    Fitje

  3. #3
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    Brussels
    Beiträge
    549

    Standard

    Na du bist gut! hab gerade die neuesten Karten bestellt! Nur ankern ab und zu untersagt...sonst steht da absolute rien oder bin ich zu doof?

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2002
    Beiträge
    985

    Standard

    Tja, an der deutschen Nordseeküste ist das wohl auch manchmal Auslegungssache. Hierzu gibt es eine sehr interessante Seite der deutschen Wattsegler

    http://www.soltwaters.de/Summary.html

    Für unsere niederländischen Freunde immer interessant und auch für Deutsche verständlich (mit schönen Fotos) ist

    http://www.wadvaarders.nl/

    Gruß
    Wolfram

  5. #5
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    Brussels
    Beiträge
    549

    Standard

    Hab gerade die Karete nochmal vorgekramt: rund um Cuxhaven nur Zone 1--das heisst teuer , oder? Wie kommt man denn Küstennahe nach Niederlande Belgien? Son shiet

  6. #6
    Registriert seit
    10.05.2002
    Beiträge
    985

    Standard

    Tja küstennah geht auch, hängt aber vor allem von den Gezeiten, dem Wind und vor allem dem Tiefgang ab.
    Litererarisch kannst Du dich dem Thema mit "Rätsel der Sandbank" von Erskine Childers nähern.
    Interessant ist "Seemannschaft in Wattengewässern" von Karlheinz Neumann. Gibt es leider aber auch nicht mehr antiquarisch. Aber in "Die Nordseeküste Elbe bis Sylt" vom selben Autor ist auch ein sehr ausführlicher Teil mit fast 90 Seiten enthalten.
    Aktueller sind bei den Häfen natürlich die Bücher von Jan Werner (Törnführer bei Delius Klasing).
    Beim Befahren der Küste ist ausreichende Seemannschaft, gute Revierkenntnis und Vorsicht immer zu empfehlen. Gerade bei Cuxhaven gibt es auch mahnende Beispiele der Berufsschiffahrt. Letztes Jahr war noch im Fahrwasser der Außenweser der Mast eines Weltumseglers zu sehen, der mangels Seekarten den Weg auf die Priggen gewählt hatte. In diesem Forum wurde auch schon der traurige Fall eines Schiffsunglückes diskutiert, wo der Skipper mangelnde Vorsicht beim Durchfahren der Inseln walten ließ. Auf der Madame Pele starben dann zwei Menschen.
    Gruß
    Wolfram

  7. #7
    Registriert seit
    13.01.2006
    Ort
    Brussels
    Beiträge
    549

    Standard

    Danke für den Tip! ich werde mich herantasten...."Vorsicht ist die Muter der Porzellankiste"--ein Spruch von meinem Fluglehrer damals, als ich mit meiner Holzkiste fast im Wald landete! Man lernt draus. Ob zur See oder in der Luft

    Holm und Schotenbruch
    Ciao Olaf

  8. #8
    Registriert seit
    19.12.2001
    Alter
    64
    Beiträge
    421

    Standard Törn ins Wattenmeer

    Zitat Zitat von Esprit
    Hallo an alle Einheimischen der Nord- und Ostsee.
    Ich möchte diesen Sommer das Revier kennenlernen und unter anderem mich der "schönen " Gebiete im Wattenmeer einmal nähern. Inwieweit ist ein Durchfahren der Naturschutzgebiete untersagt oder gar ganz verboten? Gibt es da Auskunft? Im Internet bzw irgendwelchen Fachbüchern find ich nix. Muss man da jeweils erst den Hafenmeister fragen? Hab keene Lust womöglich ne hohe Strafe zu zahlen, wenn ich mich vernavigiert habe....

    Bitte nur dienliche Hinweise !! Merci + Gruss aus Frankreich
    Plane ebenfalls für diesen Sommer einen Törn mit Startpunkt Hooksiel. Habe mir bisher den Führer von Jan Werner, Deutsche Nordseeküste, zugelegt. Über jeden weiteren Hinweis wäre ich dankbar!

Ähnliche Themen

  1. niedersächsisches Wattenmeer
    Von Esprit im Forum Seemannschaft
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 12:28
  2. Wattenmeer Watt´n nu?
    Von KuGeLfAnG im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.09.2008, 18:41
  3. Ankertechnik im Wattenmeer
    Von Vida im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 11:48
  4. Wasserstand im Wattenmeer
    Von bayernsegler im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2004, 11:43
  5. Wer hat Kleinkreuzer am Wattenmeer?
    Von Bulli im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.03.2004, 20:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •