Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: KVR Regel 35

  1. #1
    Registriert seit
    20.09.2004
    Beiträge
    30

    Standard KVR Regel 35

    Hallo zusammen,

    ich bin bald das erste Mal mit einer 50ger auf Mallorca unterwegs und habe vor in so mancher Bucht zu übernachten. Wie siehts denn da mit der Anwendung der Regel 35 aus ?

    Regel 35 Schallsignale bei verminderter Sicht:
    Innerhalb oder in der Nähe eines Gebiets mit verminderter Sicht müssen am Tag oder bei Nacht folgende Signale gegeben werden:

    g) Ein Fahrzeug vor Anker muss mindestens jede Minute etwa 5 Sekunden lang die Glocke rasch läuten.

    i) Ein Fahrzeug von weniger als 12 Meter Länge braucht die obenerwähnten Signale nicht zu geben, muss dann aber mindestens alle 2 Minuten ein anderes kräftiges Schallsignal geben.

    Ich könnte mir vorstellen dass sich die Nachbarn etwas gestört fühlen könnten wenn ich diese Regel einhalte. Oder gibts vielleicht irgendwo eine Ausnahmeregelung ?
    bis denne
    Rainer

  2. #2
    Registriert seit
    29.01.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    212

    Standard

    Meine Erfahrung ist, dass die Einhaltung solcher Regeln sehr unterschiedlich im Mittelmeer gegenüber beispielsweise der Nordsee ist. So sind Motorkegel oder Ankerball im Mittelmeer nach meinem Eindruck eher "nice to have". Wer will dann noch mit Schallsignalen anfangen?
    SkipperGuide.de - der freie, gemeinschaftliche Online-Revierführer

  3. #3
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.849

    Standard

    Geh mal davon aus, dass Du in spanischen Gewässern eher der spanischen Entsprechung unserer SeeSchStrO unterliegst als der KVR. Schau doch erst mal da rein, was die da sagen.

    Meine Erfahrung ist, das im Mittelmeer etwa laxer mit Vorschriften umgegangen wird. Wenn allerdings dichter Nebel kommt und man in einer Gegend liegt in der was passieren kann, dann werden Schallsignale gegeben. Letztes Jahr in einer Bucht wurde sich dann geeinigt, dass nicht alle tröten, sondern nur einer.

  4. #4
    Registriert seit
    28.05.2002
    Ort
    am Zürisee
    Beiträge
    996

    Standard

    Zitat Zitat von bajou
    .....Letztes Jahr in einer Bucht wurde sich dann geeinigt, dass nicht alle tröten, sondern nur einer.
    und mit sicherheit haben sich die deutschen villenbesitzer oberhalb der bucht sehr darüber gefreut.
    mein tipp: 2 kojen frei halten. die eine für nen deutschen seerechtsjuristen, der immer sagt, was in deutschland vorgeschrieben wäre und die zweite für nen ortsansässigen, der jeweils über diese aus mittelmeersicht "absurditäten" herzhaft lacht. bei deinem zweiten törn im mittelmeer wirst du dann möglicherweise, etwas gesunder menschenverstand vorausgesetzt, selber klarkommen.
    __/)_ 999 x __/)_
    Der seegehende KB

  5. #5
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    4.849

    Standard

    Zitat Zitat von klueverbaum
    und mit sicherheit haben sich die deutschen villenbesitzer oberhalb der bucht sehr darüber gefreut.
    mein tipp: 2 kojen frei halten. die eine für nen deutschen seerechtsjuristen, der immer sagt, was in deutschland vorgeschrieben wäre und die zweite für nen ortsansässigen, der jeweils über diese aus mittelmeersicht "absurditäten" herzhaft lacht. bei deinem zweiten törn im mittelmeer wirst du dann möglicherweise, etwas gesunder menschenverstand vorausgesetzt, selber klarkommen.
    Nein, der Villenbesitzer am Strand hatte das ganze beim abendlichen Rotwein angeregt, weil er letztes Jahr im Nebel mit einen Segler nach einer Kollision mit einem Dampfer an der Stelle aus dem Wasser fischen durfte.

  6. #6
    Registriert seit
    29.12.2003
    Beiträge
    499

    Standard

    Zitat Zitat von Pictor
    Hallo zusammen,

    ich bin bald das erste Mal mit einer 50ger auf Mallorca unterwegs und habe vor in so mancher Bucht zu übernachten. Wie siehts denn da mit der Anwendung der Regel 35 aus ?

    Regel 35 Schallsignale bei verminderter Sicht:
    Innerhalb oder in der Nähe eines Gebiets mit verminderter Sicht müssen am Tag oder bei Nacht folgende Signale gegeben werden:

    g) Ein Fahrzeug vor Anker muss mindestens jede Minute etwa 5 Sekunden lang die Glocke rasch läuten.

    i) Ein Fahrzeug von weniger als 12 Meter Länge braucht die obenerwähnten Signale nicht zu geben, muss dann aber mindestens alle 2 Minuten ein anderes kräftiges Schallsignal geben.

    Ich könnte mir vorstellen dass sich die Nachbarn etwas gestört fühlen könnten wenn ich diese Regel einhalte. Oder gibts vielleicht irgendwo eine Ausnahmeregelung ?

    Hallo Rainer,

    zunächst sollten wir klären, ob die Nacht ansich (keine Sonne, etc) bereits als verminderte Sicht von Dir interpretiert wird. Davon steht oben nämlich nichts.

    Ansonsten würde ich Schallsignale nachts eher vermeiden, insbesondere auf geschützen Ankerplätzen an denen nicht mit erheblichem Verkehr zu rechnen.
    Gruss aus Hamburg / Jan

  7. #7
    Registriert seit
    20.09.2004
    Beiträge
    30

    Standard

    Ich nochmal.

    Da michs wirklich interessiert hat habe ich mit "Offiziellen" telefoniert bzw. gemailt. Ergebnis:

    "müssen müssten Sie es - es ist aber absolut unüblich. Mit entsprechenden Reaktionen der Nachbarn (an Land und zur See) ist zu rechnen."

    Jetzt wäre nur noch gut zu wissen wie die Versicherung und das Seeamt im Schadensfall reagiert.
    bis denne
    Rainer

  8. #8
    Registriert seit
    28.05.2002
    Ort
    am Zürisee
    Beiträge
    996

    Standard

    ..... :-) .....
    __/)_ 999 x __/)_
    Der seegehende KB

  9. #9
    Registriert seit
    29.01.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    212

    Standard

    Zitat Zitat von Pictor
    "müssen müssten Sie es - es ist aber absolut unüblich. Mit entsprechenden Reaktionen der Nachbarn (an Land und zur See) ist zu rechnen."

    Jetzt wäre nur noch gut zu wissen wie die Versicherung und das Seeamt im Schadensfall reagiert.
    In welchem Fall: Bei Kollision oder bei Vandalismus durch genervte Anlieger?
    SkipperGuide.de - der freie, gemeinschaftliche Online-Revierführer

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2010, 21:51
  2. Frage zu REgel A8 ind den Neuen WR's
    Von Grey Matter im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 11:01
  3. Traditionsschiffe: "Regel"-Besetzung
    Von edo-wiemken im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 22:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •