Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    3

    Standard Wie Außenborder gegen Diebstahl sichern???

    Hallo Wassersportfreunde,

    Ich habe mir ein gebrauchtes Motorboot gekauft sammt Außenborder. Der Motor ist mit 4 Bolzen am Spiegel befestigt.
    Da ich schon einmal die Erfahrung mache musste und mir ein Motor am Anleger gestohlen wurde, suche ich nun nach einer wirkungsvollen Diebstahlsicherung.
    Hat jemand von euch Erfahrung mit solchen Sicherungen? bzw. könnt ihr mir da Sicherungen empfehlen?

    Gruß krischi

  2. #2
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    385

    Standard

    Nichts leichter als das...

    es gibt im Fachhandel überall Diebstahlsicherungen zu kaufen. Einfach die Bügelsicherung auf die 4 Dreh-Schrauben befestigen und abschließen.
    Wer jetzt den Motor haben will, muss schon mit großem Gerät anrücken.

    Dein Motorhändler hat bestimmt das passende für deinen Motor!

    gruß
    BA aus Berlin

  3. #3
    Registriert seit
    10.11.2005
    Beiträge
    461

    Standard

    Ich habe mir letzte Woche so ein Teil gekauft.
    39 Euro und passt nicht.
    Das Teil geht zwar gut über die Klemmen aber wer seinen AB an einer Traverse fährt kann diese dann nicht mehr ganz runter machen weil das Schloss aufliegt und die Traverse nicht in der Sicherungsausspaarung einrastet. Dazu kommt, dass diese "Querriegelteile" von unten zu bedienen sind. Da kann es sehr eng werden und man kommt kaum mit dem kleinen Schlüssel an das Schloß ran.
    Nun gut, ich habe jetzt das Teil aber nochmal würde ich mir das nicht kaufen.
    Vorhängeschloss und Fahrradkette bringen vielleicht auch was.


    LG Ingo

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2004
    Beiträge
    1.037

    Standard

    Eben - und gegen einen Bolzenschneider hilft sowieso nichts. Und der ist ja schnell zur Hand.

    Gegen Profi-Diebe gibt es also ohnehin nichts!

  5. #5
    Registriert seit
    20.04.2001
    Beiträge
    574

    Standard

    Zitat Zitat von DoppelNelson
    Eben - und gegen einen Bolzenschneider hilft sowieso nichts. Und der ist ja schnell zur Hand.

    Gegen Profi-Diebe gibt es also ohnehin nichts!

    DOCH;

    Nehmt doch einfach Schrauben mit Linksgewinde. Welcher Dussel dreht schon Muttern rechtsherum lose.
    Und Tschüüüüüüss Bernd
    ex DY22 Segler

  6. #6
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    385

    Standard

    Zitat Zitat von DoppelNelson
    Eben - und gegen einen Bolzenschneider hilft sowieso nichts. Und der ist ja schnell zur Hand.

    Gegen Profi-Diebe gibt es also ohnehin nichts!
    Ich hab so ein Ding an meinem AB. Wenn der geklaut werden soll, dann werde ich das nicht verhindern. Für meine Versicherung benötige ich aber ein solches Schloss. Wer meinen Motor unbedingt haben will, der kann ihn auch bekommen. Solange ich versichert bin.

    (naja, mein AB ist ca. 11 jahre alt....den klaut keiner)


  7. #7
    Registriert seit
    03.01.2003
    Beiträge
    267

    Standard

    Zitat Zitat von Bernd
    DOCH;

    Nehmt doch einfach Schrauben mit Linksgewinde. Welcher Dussel dreht schon Muttern rechtsherum lose.
    Hey, DIESEN Tip muss ich mir merken!!!
    Ich komme zwar ursprünglich aus dem Maschinenbau, aber auf diese Idee bin selbst ich noch nie gekommen, DANKE!!! Man lernt nie aus.
    Gruss René

  8. #8
    Registriert seit
    22.12.2005
    Ort
    Zentraleuropa
    Beiträge
    263

    Standard AB Sicherung

    Eine weitere günstige und sehr einfache Sicherungsmethode ist mit Felgensicherungschrauben aus dem Autohandel. Meine sind von BMW, gibts aber auch bei anderen Herstellern. Der Motor wird einfach mit 2 (oder 4) solchen Schrauben am Spiegel verschraubt, fertig.
    Ein potentieller Dieb hat garantiert nicht die entsprechende passende Nuss dabei, und der AB bleibt schön drann.


    Gruss
    Ravioli

  9. #9
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke Leute für die Tipps

    Das mit dem Linksgewinde oder mit der codierten Schraube klingt nicht schlecht.
    Werde mal sehen wo ich sowas bekomme

    also danke noch mal!!!

    krischi

  10. #10
    Registriert seit
    30.04.2003
    Beiträge
    5

    Standard Wie Außenborder gegen Diebstahl sichern

    Moin,
    als Abschreckung habe ich meinen AB von der Waschpo Codieren lassen.
    Der Aufkleber sagt deutlich das es nicht so leicht ist den Motor weiterzugeben. Das und ein gutes Schloß zusammen mit den Tips der Handwerker helfen gegen Gelegenheitsdiebe. Gegen schweres Gerät helfen nur wachsame Steegnachbarn und das solten wir alle tun aufeinander achtgeben.
    Gruß
    Uwe he geiht

Ähnliche Themen

  1. Druckwassersystem gegen Frost sichern
    Von segelhans2000 im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 18:09
  2. Beiboot gegen Diebstahl sichern
    Von BodenseeSail im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 14:43
  3. Boot sichern?
    Von Mike Dens im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.07.2007, 16:20
  4. Das Dingi sichern
    Von Staff im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.11.2002, 11:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •