Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
  1. #1
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    376

    Standard Ijsselmeer und gutes Essen

    An Bord schmeckt es ja immer noch am Besten - aber was ist, wenn man Geschäftsfreunden einen schönen Segeltag mit gutem Abendessen in angenehmer Atmosphäre bieten möchte? Möglichst in Hafennähe in einem alten Ijsselmeerstädtchen. Wer hat da gute Tipps?

  2. #2
    Registriert seit
    10.05.2002
    Beiträge
    985

    Standard

    Ich habe mal die Seite angeschaut, kenn aber nur die Leseprobe

    http://www.hungrig-im-hafen.de/

  3. #3
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    376

    Standard

    danke für den hinweis - mal sehen, ob ich einen laden finde, wo man mal im buch blättern kann.

    peter

  4. #4
    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    81

    Standard

    Isselmeer und gutes Essen schliesst sich nach unserer Erfahrung weitestgehend aus. Ausnahme z.B. Fischrestaurant im Hafen von Urk oder "de drie Haringe" in Enkhuizen.

  5. #5
    Registriert seit
    20.04.2001
    Beiträge
    547

    Standard wieso ?

    Sorry Seebaer2, da hast Du nur noch nicht das richtige gefunden bzw. den falschen Menschen zugehoert.

    De Drie Haringe in Enkhuizen hat vielleicht nicht schlechte Kueche aber der Service ist doch arg. Probier dort mal De Smeederij, musst Du allerdings of vorausbuchen.

    In Urk ist ein fantastisches Retsaurant im ersten Stock an der HAuptkade, Namen hab ich leider an Bord mit anderen guten Restauranttel. so dass ich vor Einlaufen bereits buchen kann. Auch dort ist am Wochenende nur mit Buchen was zu machen.

    Graaf Floris V in Muiden ist ein solides Eetcafe, der danebenliegende Club, der (leider) ordentliche Kleidung voraussetzt auch fuer Gaeste ist gut und ebenfalls mit Vorausbuchung zu bekommen.

    Und das Dijkshuisje im Hafen (!) von Lelystad-Haven. Nicht unten/draussen bleiben, sondern nach oben gehen ins eigentliche Restaurant. Auch dort...vorbestellen am WE und im Sommer erforderlich.

    Es gibt ein paar Ecken wo es echt nichts in Laufabstand gibt, aber solange ein Staedtchen in der Naehe ist, wollen ja die Eingeborenen auch mal nett essen gehen. Diese Restaurants findets Du allerdings oft nicht durch fragen anderer Wassersportler die die Sprache auch nicht sprechen, lieber ihre Vorurteile pflegen und nur das lokale Bier geniessen nach selbstgekochtem Abendessen (was mir im Zweifel recht ist siehe oben).

    gruss
    chris

  6. #6
    Registriert seit
    04.08.2003
    Beiträge
    369

    Standard

    Also das es am Ijsselmeer keine guten Restaurants gibt, ist ja wohl der größte Quatsch aller Zeiten. Was sicher nicht geht, ist "voor een dubbeltje een de eerste rij zitten", also für zehn Euro vorzüglich zu speisen, aber wenn man bereit ist, gastronomische Bemühungen auch adäquat zu honorieren, bieten sich jede Menge Lokale an. Hier nur ein paar Highlights:
    Hoofdooren in Hoorn
    Het Dorpshuis in Hindeloopen
    Twee Schoutjes in Medemblik
    etc...
    Das Restaurant in Flevo Marina hat neue Pächter: kleine Karte, aber nicht übel, vor allem: gute Weinkarte

    also Vorurteile über Bord und guten Apetit!

    meint

    Matthias.

  7. #7
    Registriert seit
    02.06.2005
    Beiträge
    12

    Standard Hoofdooren in Hoorn

    Die Meinung von Seebaer2 kann ich in keinster Weise teilen!!! Wir haben am Ijsselmeer eigentlich fast immer sehr gut gegessen. Meine Frau ist gelernte Köchin und weiss wovon sie redet!

    Hoofdooren in Hoorn ist absolut empfehlenswert. Tolles Ambiente im Turm mit schönem Ausblick (Reservierung am Fensterplatz ist zu empfehlen).
    Das Essen ist von hervorragender Qualität! Wir sind immer wieder begeistert!

    www.hoofdtoren.nl

    Es grüßt der Palstekbob

  8. #8
    Registriert seit
    09.12.2003
    Beiträge
    1.201

    Standard

    Zitat Zitat von quaelgeist2
    Es gibt ein paar Ecken wo es echt nichts in Laufabstand gibt, aber solange ein Staedtchen in der Naehe ist, wollen ja die Eingeborenen auch mal nett essen gehen. Diese Restaurants findets Du allerdings oft nicht durch fragen anderer Wassersportler die die Sprache auch nicht sprechen, lieber ihre Vorurteile pflegen und nur das lokale Bier geniessen nach selbstgekochtem Abendessen (was mir im Zweifel recht ist siehe oben).

    gruss
    chris
    Jaja, immer diese Eingeborenen. Essen gerne *Paling in de gruen* Und empfehlen das dann den ausländischen. Und die kriegen dann das kotzen.
    Früher gab es mal dieses Lokal im Enkhuizer Stadthafen. Da wo es *Scholle satt* gab. Ebenfalls zum kotzen. Dann schon lieber Frikadel spezial !! Vorsicht Joke !!

    Also dass man in NL (speziell am IjsselMEER) nicht gut essen kann ist ein weitverbreitetes Gerücht. Kommt wahrscheinlich daher, weil die kein Eisbein mit Sauerkraut kennen. Und statt Currywurst Fischbrötchen anbieten. Verdammte Käsköpp das........

    bisse Tage
    Grufti
    Mast- und Leistenbruch

  9. #9
    Registriert seit
    01.07.2004
    Beiträge
    81

    Standard

    Von wegen Eisbein. Wer natürlich auf Erbsen und Möhren (ohne Gewürze selbstverständlich) als Dampfkost und warmen Rabarberkompott (wie die "Eingeborenen") steht, der findet genug Lokale.

    Im übrigen habe ich bereits gesagt, dass es Ausnahmen gibt.

    @chris

    Das ist das Problem mit De Smeederij ...reservieren!... also spontan (mehrfach versucht) leider keine Chance.

  10. #10
    Registriert seit
    11.06.2002
    Beiträge
    230

    Standard

    Je nach Geldbeutel und Ansprüchen empfehle ich noch

    De Connoisseur in Lemmer oder die angeschlossene Taverne

    und wer es gern (sehr gut) chinesich mag

    De Proeftuin in Enkhuizen,

    hier insbes. die Menüs mit passendem Weinarrangement.


    Kennt hier jemand noch den Spanier in Hoorn (Casa Espanol oder so).
    War früher 1-2 mal je Saison ein Muß, Samstags abends mit Live-Musik, lecker Fisch und Rotwein....

    Waren irgendwann mal weg, wahrscheinlich schwindelig verdient..


    Wer hat dazu ne Alternative?

    Gruß
    Felix

Ähnliche Themen

  1. Stammtisch in Essen
    Von Annemie im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 01:35
  2. Gut essen am See
    Von fendant im Forum Bodensee
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.02.2006, 12:55
  3. Essen in Emden WICHTIG!!!!
    Von c1040 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.12.2004, 18:32
  4. Essen und Trinken am Bodensee
    Von Sven im Forum Bodensee
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.11.2004, 16:35

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •