Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    10

    Standard Jollen-Wandern in Holland oder Belgien

    Hallo,
    ich möchte im Sommer mit meiner Seehorse wandern gehen, am besten an der Maas in Belgien oder/und in Friesland in Holland. Frage: Kennt ihr günstige und gute Möglichkeiten wo man sein Boot zu Wasser slipen kann? Einen Kran brauche ich nicht, eine Betonrampe ist schon Ok.
    Freue mich über Eure Tipps,
    Alex

  2. #2
    Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    33

    Standard

    Hallo !
    In Friesland, Woudsend, Yachthaven De Rakken , gibt es eine Betonrampe.
    De Rakken findest du unter Google.
    Gruß Peter

  3. #3
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    464

    Standard

    Hallo Alex,

    in Stavoren im Buitenhaven von Skips Maritim gehts auch. Da kannst du auch vom Strand aus dein Boot ins Wasser lassen. Von dort aus geht´s auch direkt in die friesische Seenplatte oder raus aufs Ijsselmeer.

    Guckst du: www.stavoren.nl

    Gruss Bastian

  4. #4
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    972

    Standard

    Hi Alex,

    in Friesland gibts ausser den bereits genannten noch vernünftige Slipanlagen für Jollen in Akkrum und in Langweer (Campingplatz).
    Für weitere Infos über Jollenwandern in Friesland kannst Du ja mal bei www.conger.de unter Wanderfahrten nach den Fotos und Berichten stöbern.
    Viele Grüße
    alinea
    - - -
    Infos und Forum für Boote aus Osteuropa
    http://www.tes-freunde.de

  5. #5
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    10

    Standard

    Das hört sich alles super an. Vielen Dank! Ich werde mich mit den Infos auf die Suche machen.

    Schönen Gruß,
    Alex

  6. #6
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    10

    Standard

    Hallo,
    das hört sich alles super an. Vielen Dank Euch allen! Ich werde mich mit den Infos auf die Suche machen. Das ist sehr wervoll für mich.
    Hat jamand noch einen Tip für die Maas?

    Schönen Gruß,
    Alex

  7. #7
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    972

    Standard

    Hi ALex,
    Zitat Zitat von alexsegeln
    Hat jamand noch einen Tip für die Maas?
    Ja, hat...

    Man kann auf den Maasplassen bei Roermond mit 'ner Jolle hervorragend ein paar Tage verbringen.

    Ich bin bisher immer gut bei Hermus Watersport auf der Halbinsel Hatenboer klargekommen www.hermus-watersport.nl.
    Weitere Möglichkeiten sind der Yachthafen Hatenboer mit Campingplatz http://www.hatenboerroermond.nl/ oder der Hafen des Yachtclubs http://www.maasenroer.nl/, auf deren Webseite unter "De Maasplassen" eine schöne Übersichtskarte zu finden ist.
    Geändert von alinea (30.03.2006 um 14:46 Uhr)
    Viele Grüße
    alinea
    - - -
    Infos und Forum für Boote aus Osteuropa
    http://www.tes-freunde.de

  8. #8
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    10

    Standard

    [QUOTE=alinea]Hi ALex,

    Ja, hat...

    Hallo und danke für die Info alinea,

    scheinst ja viel Erfahrung zu haben. Ich mache meine ersten Erfahrungen und das was alle so mitgeben ist schon super. Wenn Du schon mal dort warst wie machst Du das mit dem Auto und Anhänger. Kann man diese irgendwo gut stehen lassen? Bei mir wäre das ca. 1 Woche.

  9. #9
    Registriert seit
    02.05.2005
    Ort
    NRW
    Beiträge
    972

    Standard

    Hi ALex,
    Zitat Zitat von alexsegeln
    ... wie machst Du das mit dem Auto und Anhänger. Kann man diese irgendwo gut stehen lassen? Bei mir wäre das ca. 1 Woche.
    In Roermond bei Hermus Watersport steht Auto und Anhänger auf dem Hafengelände, ebenso beim Hafen "Tusken de Marren" in Akkrum. Frag mich jetzt bitte nicht, ob vor oder hinter der Schranke, das weiss ich nicht mehr. In beiden Häfen gibt es jedenfalls ein spezielles Gelände zum Abstellen.
    In Woudsend bei "de Rakken" stehen Fahrzeug und Hänger auf jeden Fall auf dem eingezäunten Campinggelände. In Langweer gab es einen zum Campingplatz gehörenden Parkplatz vor dem Gelände (da haben wir unseren Congertrailer an einen Baum gekettet - nein, nicht, weil man böses gehört hätte, nur so aus reiner Vorsicht)

    Noch ein Hinweis zu den Maas-Seen. Eine sehr gute Karte mit weiteren Infos gibts unter http://www.maasplassen.com/
    Viele Grüße
    alinea
    - - -
    Infos und Forum für Boote aus Osteuropa
    http://www.tes-freunde.de

  10. #10
    Registriert seit
    10.06.2003
    Beiträge
    147

    Standard

    Hi,

    an der Limburgsen Maas z.B. im Sommerhaven von Stevensweert, De Kooweide in Wessem, Torner Segelverein, De Spanjaard in Ophoven, Ohè en Laak usw.

    Grüße
    Holger

Ähnliche Themen

  1. Schlachtschiff oder P-Jollen-Kreuzer
    Von Makis Enefrega im Forum Klönschnack
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 17:30
  2. Kat oder Jollen Segeln im November?
    Von oceansailor im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.08.2009, 14:28
  3. Persenning für 420-er oder ähnliche Jollen...
    Von Kaffeesegler im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 14:33
  4. Suche Jollen-Mastprofil oder Hilfe bei Reparatur
    Von MiniSuper im Forum Jollen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.07.2007, 17:09
  5. Empfehlung für Liegeplatz in Süd Holland / Belgien
    Von Naval_Officer im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 11:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •