Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. #1
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    15

    Standard Törn Ijsselmeer Texel

    Wer kann mir Ratschläge geben für ein Törn von 10 Tagen. Soll im Ijsselmeer fortgehen nach Texl Vlieland und wieder zurück. Welchen Hafen soll ich aussuchen um zu starten ich trailere mein Boot.
    Auf was muss ich achten habe noch keine Erfahrung in dieser Gegend.
    MFG Pieter aus Luxemburg

  2. #2
    Registriert seit
    15.06.2005
    Ort
    NRW Bergisches Land
    Beiträge
    614

    Standard

    diesen Törn habe ich gerade hinter mir: Lemmer - Edam - Amsterdam (Sixhaven) - Ijmuiden - Texel -Den Ouver - Hindeloopen. Kann man großzügigem Aufenthalt in Amsterdam,Ijmuiden und Texel gut in 10 Tagen machen. Bei Interesse gern mehr Infos
    Gruss

    Volker
    www.vfahsel.net

  3. #3
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Zitat Zitat von pieterfeltz
    Auf was muss ich achten habe noch keine Erfahrung in dieser Gegend.
    MFG Pieter aus Luxemburg
    Dann achte unbedingt auf aktuelle Karten im Wattenmeer. Ein Strömungsatlas sollte nicht fehlen, Wetterbericht noch wichtiger
    als im Ijsselmeer und mein persönlicher Tipp: Anleinen. Wenn jemand über Bord geht kannst Du evtl. kein MOB fahren, weil Tiefgang ausserhalb der Fahrrinne nicht ausreicht.
    Handbreit - Ralf

  4. #4
    Registriert seit
    15.06.2005
    Ort
    NRW Bergisches Land
    Beiträge
    614

    Standard

    kann ich nur bestätigen. Die Gezeiten kannst du aus dem WEB ziehen. Da in NRW die halben Ferien schon rum sind, hast du gute Chancen aktuelle Karten gebraucht zu kriegen. Außer der Ijsselmeerkarte brauchst du die Sätze 1801 und 1811. Meine habe ich schon weitergegeben.
    Gruss

    Volker
    www.vfahsel.net

  5. #5
    Registriert seit
    15.06.2005
    Ort
    NRW Bergisches Land
    Beiträge
    614

    Standard

    Zitat Zitat von pieterfeltz
    Wer kann mir Ratschläge geben für ein Törn von 10 Tagen. Soll im Ijsselmeer fortgehen nach Texl Vlieland und wieder zurück. Welchen Hafen soll ich aussuchen um zu starten ich trailere mein Boot.
    Auf was muss ich achten habe noch keine Erfahrung in dieser Gegend.
    MFG Pieter aus Luxemburg
    Ich würde Enkhuizen anfangen. Da steht der Trailer im Kompagnie-Haven sicher.
    Gruss

    Volker
    www.vfahsel.net

  6. #6
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    Warum bist du durch die Nrdsee gesegelt und nicht direkt ins Wattenmeer vom Ijsselmeer?
    Pieter

  7. #7
    Registriert seit
    16.08.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    Habe ein GPS mit aktuellen Karten von MAPTECH Ijsselmeer und Nord NL. Reichen mir dies KArten??

  8. #8
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Mir würden die Elektro-Karten nicht reichen, hängt aber auch vom Schiff und vom Wetter ab. Soll heissen, wenn Du wenig Tiefgang hast und Dein Schiff locker trockenfallen kann, ist das bei wenig Wind und Seegang kein Problem, dann wartest Du eben ein paar Stunden bis die Tide Dich wieder freilässt.
    Mit meinem 1,85m TG vermeide ich das lieber und geh auf Nummer sicher. Dazu gehören für mich auch Papierkarten.
    Handbreit - Ralf

  9. #9
    Registriert seit
    15.06.2005
    Ort
    NRW Bergisches Land
    Beiträge
    614

    Standard

    Zitat Zitat von pieterfeltz
    Warum bist du durch die Nrdsee gesegelt und nicht direkt ins Wattenmeer vom Ijsselmeer?
    Pieter
    Ich hatte Urlaub, wollte segeln und nicht einfach Inselurlaub machen. Ausserdem bin ich diese Route noch nicht gesegelt und in Ijmuiden bin ich auch noch nicht gewesen.
    Gruss

    Volker
    www.vfahsel.net

  10. #10
    Registriert seit
    15.06.2005
    Ort
    NRW Bergisches Land
    Beiträge
    614

    Standard

    Zitat Zitat von Ralf-T
    Mir würden die Elektro-Karten nicht reichen, hängt aber auch vom Schiff und vom Wetter ab. Soll heissen, wenn Du wenig Tiefgang hast und Dein Schiff locker trockenfallen kann, ist das bei wenig Wind und Seegang kein Problem, dann wartest Du eben ein paar Stunden bis die Tide Dich wieder freilässt.
    Mit meinem 1,85m TG vermeide ich das lieber und geh auf Nummer sicher. Dazu gehören für mich auch Papierkarten.
    Ich habe zwar wesentlich weniger Tiefgang, aber neben den elektronischen Karten, sind für mich aktuelle Papierkarten unverzichtbar.
    Gruss

    Volker
    www.vfahsel.net

Ähnliche Themen

  1. Törn IJsselmeer 15.05.09 bis 22.05.09
    Von EdPro im Forum Suche Crew
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 13:38
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2007, 14:43
  3. Route Roompot bis Texel und ins Ijsselmeer
    Von toli269 im Forum Nordsee
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 20:01
  4. Rund Texel aus dem Ijsselmeer
    Von Baringa im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.05.2005, 10:17
  5. WE-Törn Ijsselmeer 13.-15.06.
    Von jochen_ im Forum Last Minute
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2003, 11:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •