Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Registriert seit
    14.08.2006
    Ort
    Basel
    Beiträge
    8

    Standard Laser 2 Segler & Tips gesucht!

    Ich habe seit einigen Tagen einen Laser 2, bin begeistert, und würde mich gern mit einem gleichgesinnten austauschen:

    Gibts in der Nähe Basel noch jemand der sowas segelt?
    Zürich? Biel? westl. Bodensee?

    Tips zur Trimm würden mir helfen. Brennend: wie nutze/installiere ich den Traveller richtig? Habe verschiedenes gesehen: a) er läuft auf einem Tau und ist selbst an einer schlaufenförmigen Schot fest verknotet die dann festgelegt wird b) er läuft direkt auf der Schot.

    Gibts eine Liste von Einwasserungsstellen in den Umliegenden Revieren?

    Wie kriegt Ihr eurer Masttop runter, bei mir geht das irre schwer....

    Hab eine Stelle mit Netzrissen entdeckt: ca. zwei Finger grosse Fläche: Fang ich mir jetzt die Osmose ein?

    Freu mich auf eure Hilfe!
    Geändert von Aufschiesser (14.08.2006 um 17:43 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    12

    Standard

    ... schau mal hier:
    http://www.laser2.de/

    Nette HP.

    Pluppe

  3. #3
    Registriert seit
    14.08.2006
    Ort
    Basel
    Beiträge
    8

    Standard

    Danke, die Seite hat mich gerade veranlasst diese Kenterhilfe zu kaufen! Aber es gibt dort kein Forum, und ich glaube, die Segeln lieber, als zu surfen - im Internet... ist jedenfalls nicht echt up to date...

    kennst du wen der wen kennt?

    Aufschiesser
    drumrum isses nass!

  4. #4
    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6

    Standard

    Moin Aufschiesser,

    Ein Traveller im eigentlichen Sinne hat der Laser II nicht. Die Travellerschot wird so geknotet, dass der Anschlagpunkt für die Großschot in Schiffsmitte und möglichst knapp unter dem Großbaum ist. Der Zug aufs Achterliek kommt durch den Niederholer. Zeichnung wie das geknotet wird, kann ich dir schicken (einfacher als erklären).
    Direkt auf der Schot laufend (wie beim Laser I) macht keiner. Das Groß muss dichter gefahren werden, als es diese Anordnung zuläßt.

    Irgendwo im Netz gibt es die "Tips for Twos", wo alle wesentlichen Tipps drinstehen.
    (Gerade gesucht, das Dokument gibt es leider nicht mehr auf der homepage der britischen Klassenvereinigung. Vielleicht am einfachsten in der dortigen e-Group mal nachfragen http://www.laser2sailing.org.uk/ )

    Von dem Boot selber bin ich auch ziemlich begeistert. Mal wieder ein Frank Bethwaite-Meisterstück. Anerkanntermaßen das Boot mit dem größten Segelspaß unter Spi (unter den konventionellen Jollen).
    Nur in GER scheint die Klasse eher eine aussterbende zu sein. Schade! Aber Spaß beim Segeln hat man damit immer noch.

    Kentern gehört erstmal einfach dazu, aber die Phase geht vorrüber.

    Der Masttop geht leider fast immer schwer. Lohnenswert ist, ihn vorher mit WD40 einzusprühen.

    Osmose ist unabhängig von Haarrissen. Wenn das Laminat dort Wasser ziehen könnte, sollte man etwas tun. Ist aber kein Beinbruch und es reicht auch, wenn du dich im Winter drum kümmerst. Es ist noch kein Boot wegen Haarrissen auseinandergefalle .

    Segler in deinem Raum kenne ich leider nicht. Es gibt aber ein paar interessante Regatten im italienischen Raum, das wäre vielleicht für dich etwas.

    Viele Grüße,
    zanshin

Ähnliche Themen

  1. Einhand-fähiger Segler für Ostsee gesucht, wer hat Tips/Ideen ?
    Von blueberry2000 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 09:27
  2. Laser 2 gesucht
    Von poppie im Forum Jollen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.12.2006, 22:03
  3. Laser gesucht!
    Von Cherrycriz im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 17:26
  4. Tips für Roermond gesucht
    Von Sailing_Man im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 11:56
  5. Laser 1 gesucht
    Von marquis im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.06.2003, 01:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •