Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2006
    Beiträge
    2

    Standard aus yacht mach trimaran?

    hab da mal ne frage.....sehr seltsam aber es interressiert mich einfach mal ....ich stelle immer wieder fest das die meisten trimarane oder multihulls allg. ziemlich knubbellig und so ausssehen oder sie einfach klein sind deshalb die frage gibt es trimarane um die 30 m grenze oder ließe sich theo. aus ner 30 m yacht n trimaran machen? oder welche möglichkeiten gäbe es da? wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
    danke

  2. #2
    Registriert seit
    05.08.2005
    Ort
    Mierlo/Niederlande
    Beiträge
    1.031

    Standard

    klar geht das theoretisch,und praktisch auch,wenn die Kohle da iss,dann klappt dat schon

    bring ma an die 30Meter Yacht,und die andern Beiden für Back-und Steuerbord auch, die zimmern wir schon zusammen

    Grüße Ralle
    meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen :D http://www.schnip.de

  3. #3
    Registriert seit
    02.05.2006
    Ort
    am Elbe-Lübeck-Kanal
    Alter
    82
    Beiträge
    89

    Standard Mehrrumpf-Schiffe

    Zitat Zitat von capt.nemo
    ... gibt es trimarane um die 30 m grenze oder ließe sich theo. aus ner 30 m yacht n trimaran machen? oder welche möglichkeiten gäbe es da? ...
    Werter Kapitän Nemo,
    auf Ihre Frage werden Sie in diesem Forum (99 % der Teilnehmer sind hier Eigner von halben Schiffen - es gibt nicht mal ein Unter-Forum für Mehrrumpf-Boote) eher keine gute Antwort bekommen. Aber es gibt eine Internet-Seite für Mehrrumpf-Segler, auf der Sie ernstzunehmende Antworten erwarten dürfen. Der Betreiber Othmar Karschulin segelt solche Schiffe selbst und kann Ihnen erschöpfende Auskunft geben, wenn er dazu Zeit findet. Wenn nicht, wird sich einer der vielen Experten dort Ihrer annehmen. Stellen Sie die Frage einfach nochmal im Forum von

    http://www.multihull.de/

    Carlo

  4. #4
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    06901 Kemberg, bei Lutherstadt Wittenberg
    Beiträge
    24

    Standard

    Zitat Zitat von capt.nemo
    hab da mal ne frage.....sehr seltsam aber es interressiert mich einfach mal ....ich stelle immer wieder fest das die meisten trimarane oder multihulls allg. ziemlich knubbellig und so ausssehen oder sie einfach klein sind deshalb die frage gibt es trimarane um die 30 m grenze oder ließe sich theo. aus ner 30 m yacht n trimaran machen? oder welche möglichkeiten gäbe es da? wäre nett wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
    danke
    Cptn Nemo,

    wer nicht neu in der Multihullszene ist, kennt vielleicht solche Umbauten. Ich kann auf einen Artikel in der Yacht verweisen,vielleicht war es auch "Segeln",
    da wurde einem Soling der Kiel demontiert und dann mit einem Tornado gekreutzt. Das Schiff lief einwandfrei. Es geht also sicher, fragt sich nur ob es technisch und finanziell sinnvoll ist. Aber ist unser Segelsport finanziell sinnvoll?

    Sunman

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    1.096

    Standard

    Versuch mal eine Kopie des Videos vom "Championnat des Multicoques" zu bekommen. Das sind 60 Füßer.
    Es gibt aber auch einen Tri in "Deiner Größe".
    Der größte Tri der Welt ist die Groupama 3 mit 31.50 m Länge und 22,5 m Breite.
    Geh mal googeln.

    Fair winds

    YAMAY

  6. #6
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    818

    Standard

    Geronimo von Olivier de Kersauson ist mit 35m noch einen Tick größer!


    http://www.multiplast-yachts.com/eng...d/trimaran.htm

  7. #7
    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    2.179

    Standard

    Ahoi Capt. Nemo,
    kannst Du alles umbauen wenn Du willst kannst Du aus 30 m Yacht einen Trimaran machen oder aus Trimaran ein
    15 m Katamaran und auch aus Schoner eine Ketsch machen oder eine Slup wenn Du willst aber nur wenn Du alles schriftlich ohne Punkt und Komma genauestens nachfragst und wenn es Dich interessiert gibt es in diesem Forum viele Fachleute für Deine überaus interessanten Fragen wenn sie denn verstehen was Du meinst.
    Nichts für ungut und mit freundlichen Grüßen
    die 32
    Geändert von 32 (19.08.2006 um 17:48 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    06.01.2005
    Beiträge
    616

    Standard die multis sind nur dann schön zu segeln- wenn deren HÜLLEN leicht sind...ansonsten s

    die multis sind nur dann schön zu segeln- wenn deren HÜLLEN leicht sind...ansonsten sind das dann lahme enten ....

    wenn du einen bleitransporter als grundlage für einen mutihull ,egal ob kat o. tri, nehmen willst - verzichtest du von anfang an auf das kriterium "leicht"...

    also > wenn du lust am basteln hast - mach alles .... aber erwarte dann KEINE tollen segeleigenschaften ....wie etwa auch noch soo schick gegenankreuzen können wie die andren....

    wenn du für wenig geld gleich segeln willst - ein gebrauchter wharram ist für soooviel zu haben - wie bei anderen allein das rigg kostet...

    www.wharram.com - mal raufsehen...

    oder das buch "mutihull" mal von klasing filzen
    Geändert von ickwetoknix (21.08.2006 um 17:12 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    21.08.2005
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von ickwetoknix
    die multis sind nur dann schön zu segeln- wenn deren HÜLLEN leicht sind...ansonsten sind das dann lahme enten ....

    wenn du einen bleitransporter als grundlage für einen mutihull ,egal ob kat o. tri, nehmen willst - verzichtest du von anfang an auf das kriterium "leicht"...

    also > wenn du lust am basteln hast - mach alles .... aber erwarte dann KEINE tollen segeleigenschaften ....wie etwa auch noch soo schick gegenankreuzen können wie die andren....

    wenn du für wenig geld gleich segeln willst - ein gebrauchter wharram ist für soooviel zu haben - wie bei anderen allein das rigg kostet...

    www.wharram.com - mal raufsehen...

    oder das buch "mutihull" mal von klasing filzen
    Das stimmt nicht. Jörg Mairer aus Österreich hat einen Soling, Boote, die ja bekanntlicherweise auch nicht gerade leicht sind, zu einem funktionsfähigem und surf-tauglichen Trimaran umfunktioniert.

    Die Webseite soll es noch geben, in der der Trimaran und dessen Leistungsmerkmale beschrieben werden. 18 Knoten sollen kein Problem gewesen sein. Videos haben das glaubhaft demonstriert auf der Seite.

    Der Soling ist recht schmal (schlanker Rumpf) und Mairer hat damals zwei Tornado-Rümpfe darangebastelt mittels zwei eloxierten Vierkantprofilen ausreichender Länge. Alles war ordentlich verstagt und der Tri hielt auch bei widrigen Verhältnissen. Der Tri wurde dann bei eBay sehr günstig verkauft. Den niedrigen Endpreis kann ich eigentlich nur darauf zurückführen, daß das Interesse der Multihull-interessierten Käufer so niedrig war, weil man mit diesem Tri nicht "beachen" konnte. Statt dem Gewichts-Kiel hatte der Tri einen "falschen" Holzkiel untergebolzt bekommen und das originale Soling-Ruder wurde auch nicht durch ein Klappruder ersetzt.

    Einen Tri muß man auf den Sandstrand setzen können. Kann man das nicht, verliert er an ideellem Wert, weil der Gebrauchswert eingeschränkt ist. Den Tiefgang muß man in der 7 bis 9 Meter Rumpflängenklasse reduzieren können. Das ist ein wichtiger Kaufanreiz. Es geht nicht allein um Geschwindigkeit beim Fahrten-Trimaran.

    Mairer hätte unbedingt einen Schwertkasten einbauen sollen und ein Klappruder dranhängen müssen. Dann hätte er den Tri auch für 5000,-- Euro verkaufen können. Ich glaube, das Teil ging für nicht einmal 2400,-- Euro weg bei eBay. Trotz Außenborder-Motor und allem Pi-Pa-Po und der Tatsache, daß das Schiff vorführbereit in Hamburg lag. Unglaublich, der Preis.
    Geändert von Lasseblubbern (12.10.2006 um 20:37 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    sul canale baltico
    Alter
    82
    Beiträge
    998

    Standard trimaran aus soling + tornado

    Zitat Zitat von Lasseblubbern
    ... Ich glaube, das Teil ging für nicht einmal 2400,-- Euro weg bei eBay. Trotz Außenborder-Motor und allem Pi-Pa-Po und der Tatsache, daß das Schiff vorführbereit in Hamburg lag. Unglaublich, der Preis.

    Hier ist die Internet-Seite:

    http://members.aon.at/trimaran/segeleigenschaften.htm

Ähnliche Themen

  1. Aus Alt mach Neu
    Von Comoo im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 21:28
  2. Ich mach jetzt
    Von H-rald im Forum Projekt Handicap
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.07.2007, 04:10
  3. mach dir ein bild......
    Von babs77 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2001, 14:29
  4. Netscape 6 Was mach ich falsch?
    Von Sven im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.09.2001, 10:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •