Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28
  1. #11
    Registriert seit
    08.07.2004
    Beiträge
    215

    Standard

    Lieber August Franke,

    schön, dass Du Dich extra angemeldet hast, um das Ergebnis Deiner Recherche hier gleich doppelt zu veröffentlichen. Ich will ja gar nicht leugnen, dass es manchmal hart zur Sache geht. Sicher mustest Du für Deine Fundstellen lange suchen, denn die meisten meiner Beiträge (es sind ja inzwischen einige) betrachte ich als sachlich und konstruktiv. Wenn die Emotionen nicht manchmal hochkochen würden, wäre es hier ja auch recht langweilig. Es ist ja auch nicht verwerflich, wenn ich hier so schreibe, wie ich spreche. Und da sind dann manchmal auch Sachen "zum kotzen".
    Ich finde immer noch, dass es reichen würe einzelne Beiträge zu löschen. So ist hier vor einiger Zeit Kritik an einer berliner Prüferin geübt worden (nicht von mir, ich kenne die Dame nicht). Aus der Vielzahl der Beiträge war zu schließen, dass die Kritik durchaus berechtigt ist. Natürlich waren auch ein paar Beiträge unter der Gürtellinie dabei. Leider ist das ganze Thema verschwunden. Auch hier hätte es gereicht, die Beleidigungen herauszufiltern. Dass die Dame offensichtlich umstritten ist, hätte hier im Forum ja für die Nachwelt durchaus archiviert werden können.

    TG

  2. #12
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    41

    Standard Prozente oder Promille

    moin moin,
    also mal so ganz neugierig würde es mich intressieren wie das Verhältnis von "guten" Beiträgen zu "schlechten"(also bereits gelöschten) Beiträgen ist. Ist das ein Geheimniss, oder darf man das erfahren?
    Ich frage mich da ja auch schon ab und an mal wieviel, sagen wir mal nicht "ertragbare" Beiträge, man in einem Forum erdulden könnte, darf, oder sogar sollte. Nicht einfach die Frage! Welche Kriterien werden da angelegt?
    Gruß Heiko

  3. #13
    Registriert seit
    21.07.2006
    Ort
    sul canale baltico
    Alter
    82
    Beiträge
    998

    Standard Geschmacksfrage

    Zitat Zitat von Klabi
    Beiträge ... einem Forum erdulden könnte, darf, oder sogar sollte ... einfach die Frage! Welche Kriterien werden da angelegt? Gruß Heiko
    Die Kriterien des gesunden Menschenverstandes, des edlen Geschmacks und des Gegenteils von Willkür: Wohlwollen

  4. #14
    Registriert seit
    25.08.2005
    Beiträge
    41

    Standard

    Zitat Zitat von illupodimare
    Die Kriterien des gesunden Menschenverstandes, des edlen Geschmacks und des Gegenteils von Willkür: Wohlwollen
    hmmm......kombiniere mal, dass Du keiner von denen bist die das hier entscheiden, denn die Fragen sind ja nur teilbeantwortet.

    Und mit Halbwissen (Vermutungen) ist das ja bekanntlich immer so eine Sache!!!!

    Trotzdem nett, das Du mal was geschrieben hast,
    wäre aber nicht nötig gewesen!

    Gruß Heiko

  5. #15
    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    446

    Standard

    Zitat Zitat von August Franke
    Gruber, das ist Deine Auffassung von Sachlichkeit:
    [...]
    So setzt Du hier falsche und verletzende Behauptungen ins Internet, die auch nicht durch ständige Wiederholung richtiger werden:

    Bobby Schenk hat niemals geschrieben, daß in Malaysien die Frauen willig seien. Genau das Gegenteil davon steht in seinem Artikel. Das kann jedermann nachprüfen in dem Beitrag, der immer noch unverändert auf der HP von Bobby Schenk steht:

    http.//www.yacht.de/schenk/n001/geheim.html
    Ich war ja derjenige, der damals diesen Thread gestartet hat und der heftige Kritik an diesem Artikel von Schenk geäußert hat. Du wehrst Dich da oben gegen Aussagen, die gar niemand gemacht hat. In der Tat äußert sich Schenk in diesem Artikel über die jungen **Thai**frauen auf den Booten alter weisser Westler in Malaysia sehr positiv: "Nein, der Ausdruck "Crew" gefällt mir besser. Denn alle diese Mädchen, die ich kennen gelernt habe, waren nicht nur extrem charmante Frauen, sondern so fleißig und so des Segelns sachkundig, wie man es sich von einer Crew nur wünschen kann. Der Kalifornier Ben (Bild) lebt seit 6 Jahren auf seiner Yacht, die meiste Zeit hier in Malaysien. Er schwärmt von seiner thailändischen Frau: "Für Thailänderinnen ist eine Yacht das Haus und das muss vor Sauberkeit blitzen. Die beste Crew, die ich je hatte, ist meine Frau!" Manch einer von den taffen Yachties, die vorher getönt hatten, eine Asiatin käme bei ihnen nie an Bord, ist gerade einer solchen hemmungslos verfallen."

    Sorry, aber das ist Werbung für Sex-Toruismus, und nix anderes. Das hätte ich vorher von Schenk nicht erwartet.

    Tom

  6. #16
    avi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Tofua
    [---gekürzt--]
    "Nein, der Ausdruck "Crew" gefällt mir besser. Denn alle diese Mädchen, die ich kennen gelernt habe, waren nicht nur extrem charmante Frauen, sondern so fleißig und so des Segelns sachkundig, wie man es sich von einer Crew nur wünschen kann.
    aha, also die erste sex-werbung!

    Zitat Zitat von Tofua
    Der Kalifornier Ben (Bild) lebt seit 6 Jahren auf seiner Yacht, die meiste Zeit hier in Malaysien. Er schwärmt von seiner thailändischen Frau: "Für Thailänderinnen ist eine Yacht das Haus und das muss vor Sauberkeit blitzen. Die beste Crew, die ich je hatte, ist meine Frau!" Manch einer von den taffen Yachties, die vorher getönt hatten, eine Asiatin käme bei ihnen nie an Bord, ist gerade einer solchen hemmungslos verfallen."
    er schwärmt von seiner frau, massivste sexwerbung...

    Zitat Zitat von Tofua
    Sorry, aber das ist Werbung für Sex-Toruismus, und nix anderes. Das hätte ich vorher von Schenk nicht erwartet.
    hmm, habe ich da was überlesen?

  7. #17
    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    446

    Standard

    Zitat Zitat von avi
    aha, also die erste sex-werbung!

    er schwärmt von seiner frau, massivste sexwerbung...

    hmm, habe ich da was überlesen?
    Nöö - mit dem Lesen klappt's schon bei Dir. Jetzt kannst Du Dich voll und ganz der Aufgabe widmen, das Gelesene auch zu verstehen.

    Tom

  8. #18
    Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    366

    Standard

    Zitat Zitat von Tofua
    Nöö - mit dem Lesen klappt's schon bei Dir. Jetzt kannst Du Dich voll und ganz der Aufgabe widmen, das Gelesene auch zu verstehen.

    Tom
    Scheinbar bin ich da auch zu blöde - ich finde auch nicht den allerkleinsten Hinweis auf Sex. Ein bisschen erinnern Sie, lieber Tom, mich an den alten Witz:

    Ein Mann beim Psychiater, dieser malt auf eine Tafel einen waagrechten Strich und fragt: "Was erkennen Sie?" Die Antwort: "Nackte Weiber!" Daraufhin malt der Psychiater einen senkrechten Strich - der Mann erkennt wieder "Nackte Weiber!". Ebenso reagiert er bei Kreis, Rechteck und Quadrat. Darauf der Psychiater: "Haben Sie nicht den Eindruck, dass Sie zu sehr auf Sex fixiert sind?" "Ich?" antwortet der Mann, "Wieso ich, Sie haben doch den ganzen Schweinekram gezeichnet!"

    Was ich damit sagen will - wer zu müssen glaubt, kann in allem etwas Unanständiges entdecken - nur stellt sich dann die Frage, wem der Vorwurf zu machen ist.
    Ein Tag auf See ist ein verlorener Hafentag

  9. #19
    Registriert seit
    23.08.2006
    Beiträge
    446

    Standard

    Zitat Zitat von besemo
    Was ich damit sagen will - wer zu müssen glaubt, kann in allem etwas Unanständiges entdecken - nur stellt sich dann die Frage, wem der Vorwurf zu machen ist.
    Auch Sie scheinen sich besser aufs Erzählen dumpfer Stammtischwitze auf Kosten anderer zu verstehen, als aufs Verstehen simpler Werbetexte.

    Um's für die offensichtlich intellektuell weniger leistungsfähigen Forumsmitglieder kurz zu machen, will ich Schenks Reklamebotschaft mal ins Deutsche übersetzen: Schenk preist in hohen Tönen Malaysia als sein privates Paradies. Als Grund dafür gibt er an, dass die Menschen dort unter diktatorisch kontrollierten Umständen für Hungerlöhne arbeiten und dennoch ein freundliches Gesicht machen und noch nicht mal ein Trinkgeld erwarten, so dass es für den Gast erst richtig Spaß macht, Millionär zu sein. Als weitere positive Erscheinung der Region erwähnt Schenk die thailändischen "Take-Away-Gilrs", und statt die tatsächlichen Umstände des Sextourismus beim Namen zu nennen, bevorzugt Schenk es, diese "fleissigen und reinlichen" Frauen als "Crew" zu bezeichnen. Als Beleg dafür führt uns Schenk einen 60jährigen Weissen vor, der seine 25jährige Thaifrau stolz wie ein Hündchen vorführt und uns mitteilt, dass er sie nicht mehr missen möchte. Schenk applaudiert begeistert und setzt als Krone noch drauf, dass selbst diejenigen, die dem Sextourismus kritisch gegenüber stehen, ganz schnell vom Gegenteil überzeugt werden, wenn sie erst mal eine Thaifrau gehabt haben ...

    Sorry, aber wer hier nicht herausliest, wie Schenk den offenen Sextourismus schönredet, der ist mit dem Klammerbeutel gepudert ...

    Tom

  10. #20
    Registriert seit
    06.07.2006
    Ort
    11° 44´N - 99° 47´E
    Beiträge
    1.461

    Standard

    moin,
    hallo tofua, du solltest dich mal bei deinen auslegungen auf die tatsachen beschränken und nicht willkürliche lügen in die welt (Sextourismus) setzen. meine frau würde dir da mal gerne ihre ansicht per wock erklären (ist eine thai). ohne den schimmer von irgendwas einfach mal verleumdet würde ich sagen. das ist so ähnlich, als ob man hergeht und sagt: "ich war auf st. pauli, ich kenne nun die deutschen frauen !!!"
    im übrigen, WER LESEN KANN IST IM VORTEIL
    komm mal hier hin und informier dich, du wirst staunen. meine infos sind aus erster hand, ich lebe in thailand.

    bis denn

Ähnliche Themen

  1. Beitrag, warum Teflon-Beschichtungen nur zweckgebunden verwendet werden sollen
    Von Blasius im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 21:19
  2. Ich wußte gar nicht, daß es hier einen Admin gibt!
    Von GustafKnurr im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.07.2003, 20:57
  3. Tests aus früheren Ausgaben werden nicht geschickt. Warum ?
    Von Rolly im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2002, 11:01
  4. Unfälle passieren nicht - sie werden verursacht!
    Von Whisper im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2002, 14:20

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •