Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30
  1. #11
    Registriert seit
    22.07.2005
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    828

    Standard

    Zitat Zitat von Paul1308
    Wer kann mir wichtige Dinge vor dem Kauf über eine Dehler 34 nennen?
    30 Jahre Erfahrung Nord. Folkeboot, 5 Jahre Albin Ballad
    Moin Paul,

    ich bin eigner einer 31 und bin sehr zufrieden damit, ich denke, die 34 ist genau so ein tolles Boot mit einem bißchen mehr Platz, würde aber eine mit Pinne bevorzugen, ist abewr Geschmackssache, hatte vor dem Kauf meiner 31 die Möglichkeit auch einenige 34 zu besichtigen, letztendlich hat der gute Zustand meiner Yacht den Ausschlag gegeben. Aber wenn Du Spaß daran hast, schau mal auf den Link http://www.zeilbootje.nl/pdf/pimpyourdehler.pdf, man kann was daraus machen !
    Gruß

    Foo

  2. #12
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nieuw Vennep
    Beiträge
    173

    Standard

    Guten morgen,

    Ich und meine frau sind die eigner von den "Gepimpte" Dehler 34 "Beauty" aus das segelmagazine "Zeilen" . Vieles ist naturlich personlich und vielleicht auch subjectief aber was steht is das die 34 ein "trackrecord" hat (www.froschkonig.de) und das von die DB1/DB2/Opt 101/Opt 106/D34 zusammen >1200 stuck gebaut worden sind. When sie und ihre familie "Dehler 34 segler" sind dan ist es vielleicht das boot furs leben. Man kauft jetzt ein zukomftiger "Classic";

    "Dehler 34 segler" in meiner meinung z.b.:
    - Kan sehr sportlich sein aber nicht in extremen;
    - Linien sind etwas wichtiger als einer extra koje;
    - Segeltrim ist wichtig fur Top speed;

    Tip: kaufe von baunummer >281 ab. Ich glaube ab 281 hat die 34-er ein etwas langere mast, "Up-Side down keel" und ein "eliptical" ruder u.z.w. Auch die deckausrusting war standard etwas besser. "Self tailing winches"... u.z.w.

    Good luck

    Michel

  3. #13
    Registriert seit
    26.01.2003
    Ort
    Bad Oldesloe
    Alter
    55
    Beiträge
    171

    Standard

    Hallo Renique,

    tolles Ding deine gepimpte Dehler!!!
    Das war sicher ein Projekt in der Größenordnung 40.000,-€. Was war im Nachhinein die beste Maßnahme oder anders gefragt: Wenn Du nur 5-10.000,-€ zur Verfügung gehabt hättest, was hättest Du dann verwirklicht?

    Etwas verwundert war ich, dass Du den Originalkiel behalten hast. Ich hätte mir immer einen gleich schweren aber 30cm tieferen Kiel mit Bombe gewünscht. Habt ihr das diskutiert?

    Tot ziens
    Thomas

  4. #14
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nieuw Vennep
    Beiträge
    173

    Standard

    Hallo Thomas,

    Warum original Kiel?
    Wir stecken jetzt +/- 1,75 m tief. Wir mochten gerne von IJsselmeer bis Delfzijl nach Nordeney segeln ohne Nordlich die Watten inseln fahren zu mussen. Das geht nicht mehr mit tiefe >1,80 meter. Die plane fur ein anderes rudder und kiel sind schon fertig aber denn nur leichter (blei) und moderner. Das gewin darin ist nur sehr minimal. Das kann immer noch.

    Inveserung 40.000? ..... so etwas. Aber denn nur nach den verkauf von altes rig, segeln, winches u.z.w.

    Was weiter absolut (fast) nichts bringt fur die segeleigenschaften (speed) sind:
    - neue Andersen winches 7x
    - neue fallen, linien, blocks;
    - neue KIWI vane propellor;
    - u.z.w.

    Als ich nur 5/10.000 hatte?
    Das neue rig functioniert zu gut wie es tut weil die combination stimmt. Ich hatte verzichten konnen auf PBO und pentex laminat segeln u.z.w. und nur:
    - Neues Dacron mainsail wie jetzt (VOR type), ein Dacron headsail und code zero (2e spinaker verkaufen);
    - Die alte Furlex behalten und nicht die neue 200TD unter decks;
    - Keine Code zero baum nach vorne aber nur fest machen da vorne;
    - Alte mast ohne "achterstag" aber mit die 2 runners;
    - Doch die neue traveller mit Harken blocks;
    - Doch die neue "boomvang" ... wie heist das ... zieht die baum runter beim mast.
    - 2 extra winches "Ebay" im cockpit;

    Alles zusammen ..... +/- 7.500 Euro incl 16% MwSt

    When es nur um cosmetisch zu tun war kan ich dir nicht helfen. Das ist sehr personlich. ik denke dann fur mich:
    - Neues TBS an deck;
    - Neue sprayhood, persenning uzw
    - Neues teak im cockpit (standard)
    - Neues high aspect fock;

    Gutes wochenende

    Michel

  5. #15
    Registriert seit
    31.12.2006
    Beiträge
    12

    Standard Dehler 34 gekauft!

    Hallo zusammen,
    bedanke mich für alle guten Ratschläge, Hinweise und Tips bezüglich des Kaufs einer Dehler 34.
    Habe gestern zugeschlagen und eine Dehler 34, Bj, 1993 mit Pinnensteuerung, wie ich es haben wollte, erworben.

    paul1308

  6. #16
    Registriert seit
    20.04.2001
    Ort
    48°28,1'N 008°56,4'E
    Beiträge
    1.343

    Standard

    Zitat Zitat von Paul1308
    Hallo zusammen,
    bedanke mich für alle guten Ratschläge, Hinweise und Tips bezüglich des Kaufs einer Dehler 34.
    Habe gestern zugeschlagen und eine Dehler 34, Bj, 1993 mit Pinnensteuerung, wie ich es haben wollte, erworben.

    paul1308
    Herzlichen Glückwunsch, viel Segelspaß und immer die berühmte Handbreit Wasser unterm Kiel!

    Gruß
    Friedhold

  7. #17
    Registriert seit
    26.09.2001
    Alter
    76
    Beiträge
    2.923

    Standard

    Ja Paul, dann herzlich willkommen in der großen und zufriedenen Dehler-Familie.

    Ich würde die 34er auch nur mit Pinne nehmen!

    Alles Gute
    und immer eine Handbreit....

    Molly
    http://www.molitorfj.de/
    http://www.molitorfj.de/1%20Private%20Homepage/Freunde_der_Sprinta1.htm

  8. #18
    uksailmakers Gast

    Standard

    Hallo ,
    habe diesen Thread soeben gefunden und will zuerst einmal dem glücklichen Neu-Dehler 34 Segler zu seinem Kauf gratulieren!
    Ich selber heiße Sebastian und segele eine Dehler 34st von 1983.Genaugenommen ist es wohl die Baunummer 20, jenes Schiff, was auch damals von der Yacht getestet worden ist.Die beschriebenen Mängel und Vorzüge habe ich auch so 1 zu 1 erlebt und festgestellt ! Bin insgesamt sehr zufrieden mit dem Boot, auch wenn dieses Jahr einige Kleinigkeiten anstehen !
    Hat von euch zufällig jemand Ahnung, wieviele 34 st gebaut wurden , bzw. nähere Infos zu anderen 34st?!

    Viele Grüße,
    Sebastian

  9. #19
    Registriert seit
    26.02.2006
    Ort
    Nieuw Vennep
    Beiträge
    173

    Standard

    Sebastian,

    Was mochtest du denn gerne wissen?

    Von den model DB1/DB2/Optima 101/Optima 106/Dehler 34 (alle gleiches model) sind zusammen 1200 gebaut. Von den 34-er sind 3 productions serien glaube ich mit baunummer ...-281 als letzter grense. Alle danach haben ST winches, "Up side down keel", langere mast u.z.w. In der zeit als die Optima 106 die Dehler 34 werde sind ein par "Kreuz" modellen entstanden. Das heist dar segeln einige Dehler 34 herum mit noch den Optima 106 kiel und ruder darunter ..... und noch von den sachen! Bleiben naturlich alle gute segler ..... no problema!

    Die Wasserlinie von ein D34 is nicht 8,60 aber nur 8,10 und die ballast ist nicht 1800 kg aber 1600 kg. Fast jeder Dehler 34 eigner nimmt die 8,60 und den 1800 weil dass vielleicht besser anhort ...... ist aber "falsch" .... source: van der Stadt Design

    Die 8,60 ist mit ruder dabei und nicht nur der rumpf und den 1800 kg ist von ein alteres kiel entwurf who auch das ganze frame ("frame" = ich weis es nicht auf Deutsch) noch nicht im rumpf mit reinlaminiert wurde aber erst noch an den kiel fest gemacht wurde. Spater ist das "frame" mit rein laminiert und wurde den rumpf 200kg schwerer und den kiel 200kg leichter .... also nicht 1800 aber 1600 kg.

    UZW UZW

    Michel

  10. #20
    uksailmakers Gast

    Standard

    Hi renique,
    ich habe eine Baunummer 20, die hat schon ST-Winschen und es ist halt keine OP101 oder OP106 und auch keine dehler 34 sondern eine 34ST !! Würde mich interessieren wie lange die 34st gebaut wurde und wieviele nummern es davon gab und wo der unterschied zu den anderen versionen ist!!

    schönen sonntag wünsche ich !!!

Ähnliche Themen

  1. Dehler 25 cr
    Von blauxaver im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2011, 19:43
  2. Dehler 44
    Von rasailor im Forum Yachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 10:05
  3. Dehler 29?
    Von hannilein im Forum Yachten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 06:53
  4. Dehler 38
    Von GER_752 im Forum Yachten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2006, 00:15
  5. Dehler 39 SQ
    Von windefix im Forum Yachten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 15:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •