Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30
  1. #1
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    91

    Standard Erfahrungen mit mobilen DVB-T Fernsehern?

    Hallo Sailors,
    ich spiele mit dem Gedanken mir einen mobilen Fernseher mit integriertem DVBT-Empfangsteil z.B. von Mustek anzuschaffen. An Bord könnte man den Empfang mit einer Aktivantenne verbessern. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Konstellation?

    Alternativ überlege ich, mir einen Monitor zuzulegen und ein externes DVBT-Empfangsteil. Ein Bekannter hat excelenten Empfang mit dem X4-Tech Empfänger der mit zwei Aktivantennen (speziell für KFZ) ausgerüstet ist. Die Lösung ist aber aufwendiger und müsste fest eingebaut werden.


    ...und übrigens...is klar, dass Fernsehen an Bord verpönt is ;-)

  2. #2
    Registriert seit
    05.04.2004
    Alter
    55
    Beiträge
    801

    Standard

    also.... laptop und d-vbt-stick (yakumo) zur WM in DK lief gut seltsamerweise in Deutschlad schlechter wie in in...

    viel spaß beim guggen
    Gruß U_47

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2002
    Beiträge
    985

    Standard

    Schau erst mal nach bei www.ueberallfernsehen.de wie der Empfang mit dvb-t ist. Ansonsten lieber einen Fernseher mit dvbt- und analog-Empfang kaufen.
    Das funzt dann wirklich überall (auch auf Helgoland)

  4. #4
    Registriert seit
    13.02.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    DVB-T ist ein echt sehr "Weites Feld" .

    Es gibt sogar Foren (ja wirklich !!! , keine Segler!!!) die sich
    über sowas auf hunderten Seiten die Köpfe heiß diskutieren :

    http://forum.mysnip.de/search_se.php...atch_forum=ALL


    Viel Spaß !


    Jürgen
    VDCS - the free skipper union

  5. #5
    Registriert seit
    12.01.2003
    Alter
    51
    Beiträge
    196

    Standard

    Hier ein paar Bilder von Fußball-WM per DVB-T in Schleimünde per Beamer. Alles auf meiner BM-Jolle mitgenommen. Antenne mußte recht hoch sein für den Empfang, daher kleine Hilfskonstruktion:





    Aber das Ergebnis war super:


  6. #6
    Registriert seit
    21.09.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    282

    Standard Dvb-t

    Ohne DVB-T bleibt das Fernsehen dunkel in D und DK

    Habe gute Erfahrungen mit X 4 Tech SOL 9 DVB-T bei Conrad 253 EUR
    Für 9" ein guter Preis. Bitte nicht vergessen eine gute Aktive Antenne mit Kaufen dafür wird aber ein X4Tech Power Inserter für die 5 V Speisespannung der Antenne benötigt, wenn dieser nicht der Antenne beiliegt.

    Dank Teletext, habe ich auch den SeeWetterbericht zum lesen

  7. #7
    Registriert seit
    16.05.2001
    Beiträge
    475

    Standard

    Moin - ich hatte vor etwa einem Jahr so ein 8-Zoll Teil von Aldi besorgt (als Motivationshilfe für segelunwillige Teenies ;-)) und bin sehr zufrieden. In HH habe ich mit der Stabantenne guten Empfang aller Kanäle, an der Ostsee nutze ich eine verstärkte Stabantenne und kirege damit alle Kanäle, die die Gören interessiert haben unter Deck.
    Gruß
    Ramsey
    PS Das Kino in Schleimünde war ja echt 'ne geile Konstruktion. Da soll noch mal jemand sagen Jollensegler lebten spartanisch!

  8. #8
    Registriert seit
    01.11.2002
    Beiträge
    632

    Standard

    Moin,

    habe bisher Notebook (toshiba) mit DVBT USB Box und aktiver Antenne (tchibo) benutzt. Ordentlicher Empfang in D und teilweise in DK. In DK auch dänisches Fernsehen über DVBT (bei WM egal).

    Seit gestern 8,5 " TV mit DVBT Tuner und DVD Player für € 179,00 bei real gekauft (in der Werbung diese Woche). Mit dabei: 220 V Netzteil, 12 V Anschluß, Lithium Ionen Akku, Tasche zur Befestigung in Auto und Boot, USB Anschluß, 3 in 1 Card-Reader, Stabantenne, Fernbedienung. Sehr guter Empfang nur mit Stabantenne, geht sogar bei 70 km/h im Auto, gutes Bild. Hirschmann KFZ Klebeantenne werde ich mir noch besorgen. TV Porti macht bisher guten Eindruck, kann ich empfehlen. Ist aber Beeilung angesagt, da in einigen Realmärkten bereits ausverkauft.

    TieKay

  9. #9
    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    Hallo TieKay,
    danke für den Tip, werde morgen als erstes zu Real flitzen.

    Kannst Du mir noch sagen, ob das Gerät einen AV-Eingang hat?

    Gruß
    Hubertgat

  10. #10
    Registriert seit
    01.11.2002
    Beiträge
    632

    Standard

    Zitat Zitat von Hubertgat
    Hallo TieKay,
    danke für den Tip, werde morgen als erstes zu Real flitzen.

    Kannst Du mir noch sagen, ob das Gerät einen AV-Eingang hat?

    Gruß
    Hubertgat
    Moin,

    ja. AV Ein- oder Ausgang, umschaltbar.

    TieKay
    Geändert von TieKay (21.02.2007 um 09:29 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. erfahrungen mit gib'sea 20 ???
    Von kuddl im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 19:51
  2. Erfahrungen mit J80 ?
    Von kch_61 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 10:13
  3. Erfahrungen mit JE 29
    Von moonmaus2 im Forum Multihulls
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 18:49
  4. First 21.7 Erfahrungen
    Von Robert im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 22:57
  5. AB Erfahrungen
    Von meinolf im Forum Bodensee
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2006, 20:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •