Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Mini Cupper

  1. #1
    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    147

    Standard Mini Cupper

    Hallo

    Hat jemand eine gute Idee wie ich gewicht in meinem Mini Cupper (Modelboot http://www.mini-cupper.org )befestiegen kann so das ich es ohne großen aufwand auswechseln kann??

  2. #2
    avi Gast

    Standard

    durchbohren, verschrauben.

  3. #3
    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von avi
    durchbohren, verschrauben.
    Naja dann kann man es nicht schnell wechseln da man es danach abdichten muss

  4. #4
    avi Gast

    Standard

    ich denke mal, du willst den ballast an den kiel bringen, oder?

    bohst den quer durch, klebst ein röhrchen ein, wg. dichtigkeit, durchbohrst deinen ballast, schraube mit mutter durch und gut.
    wenn dir das zu kompliziert ist, nimmst du klettband

  5. #5
    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von avi
    ich denke mal, du willst den ballast an den kiel bringen, oder?

    bohst den quer durch, klebst ein röhrchen ein, wg. dichtigkeit, durchbohrst deinen ballast, schraube mit mutter durch und gut.
    wenn dir das zu kompliziert ist, nimmst du klettband
    Ne an den Kiel darf man nichts ranbauen das muss im Boot sein und immoment hab ich Klettband. Aber ich glaub nicht das das genug hält.
    Ich hatte gedacht das man ein Rohr nimmt und da gewicht rein tut aber vielleicht hat jemand ne bessere Idee.

  6. #6
    Registriert seit
    18.03.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Zitat Zitat von Grey Matter
    Ne an den Kiel darf man nichts ranbauen das muss im Boot sein und immoment hab ich Klettband.


    Ich glaube, Du solltest Dein Vorhaben etwas genauer bescheiben, bitte.

    Stephan

  7. #7
    Registriert seit
    22.10.2006
    Beiträge
    147

    Standard

    Zitat Zitat von Smarty


    Ich glaube, Du solltest Dein Vorhaben etwas genauer bescheiben, bitte.

    Stephan
    Also:

    Ich habe ein Modelboot (Mini Cupper) und will bei viel Wind Blei ins Boot legen, muss es aber befestiegen damit es nicht nach Lee rutscht. Am Kiel unter Wasser darf man nichts befestiegen da es One Design ist und immoment benutze ich Klettband aber das hält nicht so gut.
    Und nun wollte ich fragen ob jemand eine Idee hat wie man es gut und sicher befestiegen kann aber es auch schnell austauschen kann.

  8. #8
    avi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Smarty


    Ich glaube, Du solltest Dein Vorhaben etwas genauer bescheiben, bitte.

    Stephan
    guter gedanke

  9. #9
    Registriert seit
    18.03.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    46
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Ok, Mini Cupper...Modellboot...das erklärt jetzt schon einiges mehr.

    Da werden sicherlich schon ein paar Antworten kommen.
    Bin kein Modellbootbastler.

    Gruß
    Stephan

  10. #10
    Registriert seit
    11.07.2005
    Beiträge
    349

    Standard

    Hallo,
    mein spontaner Gedanke war, einfach Tesa Powerstripes zu benutzen. Weiß aber nicht ob die wegen evtl. Feuchtigkeit im Boot halten und sind natürlich nur einmal nutzbar. Ich weiß ja nicht wie oft du die Gewichte tauschen willst.
    Der Seestudent

Ähnliche Themen

  1. Mini-Zwölfer mini 12 (2.4mR) Großsegel und Spinnaker zu verkaufen!
    Von Skipper-Master im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2009, 16:25
  2. Jolle oder Yacht? Die Mini Mini von R. Simpson
    Von Manfred7 im Forum Jollen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 10:48
  3. 1.Pic BMW Oracle AC-Cupper
    Von Ausgeschiedener Nutzer im Forum Multihulls
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 13:06
  4. Cupper in Flensburg?
    Von Laberbacke im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.06.2005, 16:13
  5. America`s Cupper
    Von James-Cook im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2002, 11:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •