Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    190

    Standard Cuxhaven - Ostfriesische Inseln

    Hallo, ich wollte statt immer nur Helgoland mal die Inseln in Ostfriesland besuchen, Spiekeroog z.B.....wie lange braucht man ca. ? Wieviel Stunden vor & nach HW kommt man in den Hafen...?

  2. #2
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    190

    Standard

    ..jaa..nee...war ja nur ne Frage.....

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2002
    Beiträge
    985

    Standard

    manche Segelboote haben einen großen Tiefgang, andere nicht. Da wir nicht bei Astro-TV sind, kennen wir leider nicht dein Schiff.
    Du solltest wohl am besten mit dem Hochwasser das Gat passieren, und dann rein. Hier ist der Hafen
    http://www.sejlerens.dk/havneinfo.asp?HavneID=9169
    Und schon wieder die Frage nach dem Tiefgang - wie tief darf das Schiff im Modder liegen.
    Wenn das Schiffchen eher klein ist, sollte man nur bei gutem Wetter und weniger Wind aus Cuxhaven raus. Manche kleinere Boote fahren deshalb über Otterndorf in den Kanal nach Bremerhaven und gehen in der Wesermündung über den Verbindungsweg zur Jade - und eben das auch bei HW.

  4. #4
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    190

    Standard

    Hallo, ich habe 1,15m Tiefgang...mit Schlick kein Problem...die See kenn ich bei Cuxhaven...wie gesagt, schon öfter bei heftigem Wind (NW) Richtung Helgoland gesegelt (oder mit Motor). Mir geht es nur eigentlich darum, wie die See im Wattengebiet bei den Inseln ist...worauf muss man achten ? (Mein Schiffchen : Etap 28i)

  5. #5
    Registriert seit
    21.03.2005
    Beiträge
    190

    Standard

    ..und wann kann man in den Hafen rein & raus !!! Ganz wichtig !

  6. #6
    Registriert seit
    11.11.2005
    Beiträge
    867

    Standard

    Die "See" im Wattengebiet ist eher gemütlich. Wegen des Inselschutzes wenig Welle außer in den Gatten. Mit deiner 28i solltest Du da überhaupt keine Probleme haben auch deine 1,15 m sind ideales Wattenmaß. Damit kommst Du überall rüber.

    Du hast ne Mail.


    Grüße Wolfgang

  7. #7
    Registriert seit
    04.09.2002
    Beiträge
    230

    Standard

    Zitat Zitat von AndyRandy
    Hallo, ich wollte statt immer nur Helgoland mal die Inseln in Ostfriesland besuchen, Spiekeroog z.B.....wie lange braucht man ca. ? Wieviel Stunden vor & nach HW kommt man in den Hafen...?
    Stell´die Frage mal im Sailor´s Inn, dem Forum für Nordseesegler. Da dürftest Du aussagekräftigere Antworten erhalten. Link: http://www.sailorsinn.de.tp/
    www.yacht-buch.de

  8. #8
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von nixbart
    Die "See" im Wattengebiet ist eher gemütlich. Wegen des Inselschutzes wenig Welle außer in den Gatten. Mit deiner 28i solltest Du da überhaupt keine Probleme haben auch deine 1,15 m sind ideales Wattenmaß. Damit kommst Du überall rüber.

    Du hast ne Mail.


    Grüße Wolfgang
    also,....... 1,15m ideal ?
    einigen wir uns auf "annehmbar" ?

    http://www.arnosforum.de/wbb22/index.php

    sorry @ ossibär, aber die info in diesem link http://www.sejlerens.dk/havneinfo.asp?HavneID=9169 ist f. navi sinnlos.

    pogo
    Geändert von Ausgeschiedener Nutzer (23.05.2007 um 23:47 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    10.05.2002
    Beiträge
    985

    Standard

    Ist klar, dass man damit nicht navigieren kann, genauso wenig wie mit dem Schulatlas. Deshalb braucht man auch aktuelle Karten für das Gebiet, dort steht auch die aktuelle Wassertiefe drin. Dann nimmt man den alten Neumann und rechnet nach der Tidenregel.
    Aber mein Hinweis war, dass man erstmal den eigenen Tiefgang anschauen sollte. Und das kann man immerhin bei Sejlerens anschauen.
    Das ganze Revier ist auch gut abgebildet bei www.soltwaters.de

  10. #10
    Registriert seit
    23.05.2007
    Ort
    Gubberath
    Beiträge
    229

    Standard

    Andy, Du kannst doch prima segeln, da sollte es doch für Dich kein Problem sein, da rüber zu kommen.
    Ich könnte Dir den Jan Werner entweder leihen, oder einen Törnvorschlag kopieren.

Ähnliche Themen

  1. Lage der Ansteuerungstonnen Ostfriesische Inseln
    Von PANKE im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 00:02
  2. Ostfriesische Inseln - Erfahrungen
    Von pinkshell im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 21:34
  3. Ostfriesische Inseln/Helgoland
    Von grapsch im Forum Ostsee
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.08.2006, 23:41
  4. Seekarten 3015: Ostfriesische Inseln
    Von docmandale im Forum Privater Ankauf
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2006, 20:42
  5. Revierfragen:Emsmündung-ostfriesische Inseln
    Von Peter-Pan im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.06.2001, 14:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •