Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Sunbeam 23

  1. #1
    Registriert seit
    22.06.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    36

    Standard Sunbeam 23

    Hallo Folks,

    hat jemand von Euch Erfahrungen mit einer Sunbeam 23? Oder gar einen Testbericht den er mir mailen könnte?.

    Viele Grüsse

    GNI

  2. #2
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    1.053

    Standard

    Hallo Gni,

    bei Schöchl kann man den ehemaligen Prospekt herunterladen, das weißt Du vielleicht schon:
    http://www.schoechl.com/de/pdf/Prospekt_S23.pdf

    Hier im Forum hat es nach meiner Erinnerung noch keine sehr ergiebigen Beiträge gegeben. In einem Beitrag wurden die Vor- und Nachteile gegenüber einer Sprinta diskutiert. Ein anderes Mal wurde gerätselt, warum eine 23er im Vergleich mit anderen, theoretisch ähnlich schnellen Booten so langsam war. Zwar ist die 23er keine Konstruktion von v. d. Stadt oder Miglitsch wie andere Sunbeams (22, 27, Gitana), sondern eine Eigenkonstrutkion von Schöchl, aber bei einem YS von 113 (Festkiel-Version) kommt mir das immer noch komisch vor. Ansonsten wirst Du über die 23er nichts Schlechtes hören.
    http://forum.yacht.de/showthread.php...unbeam+sprinta
    http://forum.yacht.de/showthread.php...hlight=sunbeam

    Ich habe noch einen alten Kurztest, aber mein Scanner ist gerade nicht verfügbar. Zudem ist der Test wirklich nicht ergiebig. Wenn es Dich dennoch ernsthaft interessiert, gib Bescheid. Dauert nur etwas.

    Grüße
    Sunbeamer Christopher

  3. #3
    Registriert seit
    18.03.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Hi,

    wir haben damals mit dem Gedanken gespielt eine 23er zu kaufen. Letztendlich haben wir uns dagegen entschieden, aber nur aus Gründen, die der Verkäufer zu verantworten hatte. Der war komisch und trieb den Preis in die Höhe.

    "Hobiewaters" hier aus dem Forum hat das Schiff dann gekauft un segelt es seitdem begeistert. Schreib ihn doch mal an. Der Jürgen ist ein Netter.

    Gruß
    Stephan

  4. #4
    Registriert seit
    18.03.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Achso, ist übrigens ein hübsches Schiff und schön aufgeteilt. Die Qualität scheint sehr gut zu sein. Wird aber recht teuer gehandelt. 23er aus BJ um 1983 kosten immer noch gute 15000 Euro.

    Die Vergleichssegelerfahrungen waren übrigens von mir, und rein subjekiv.

    Nochmal
    Gruß
    Stephan

  5. #5
    Registriert seit
    18.03.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.101

    Standard

    http://cgi.ebay.de/gepflegte-Sunbeam...QQcmdZViewItem

    Dieses Schiff liegt bei uns im Nachbarhafen. Ich kenne es schon lange und es ist wirklich sehr gepflegt. Der Preis ist klasse!

    Gruß
    Stephan

  6. #6
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    1.053

    Standard

    Zitat Zitat von Smarty
    "Hobiewaters" hier aus dem Forum hat das Schiff dann gekauft und segelt es seitdem begeistert.
    Schön, dass Hobiewaters angetan ist. Ich fände es prima, wenn er seine Erfahrungen hier mal hinschreibt. Bist Du bei seiner 23er auch mal mitgesegelt, kommt die Dir auch so langsam vor, Stephan?


    Zitat Zitat von Smarty
    http://cgi.ebay.de/gepflegte-Sunbeam...QQcmdZViewItem
    Dieses Schiff liegt bei uns im Nachbarhafen. Ich kenne es schon lange und es ist wirklich sehr gepflegt. Der Preis ist klasse!
    Der Preis ist, wenn das Boot der Beschreibung entspricht, eher etwas zu günstig. Das Boot stach mir auch schon in der Nase, sehr sogar. Aber wenn ich meine schöne 22er mal verkaufen sollte, dann nicht wegen 1 Fuß Länge.

    Sunbeamer Christopher

  7. #7
    Registriert seit
    18.03.2003
    Ort
    Berlin
    Alter
    48
    Beiträge
    2.101

    Standard

    Hallo Christopher,

    schön von Dir zu hören. Ich habe mich damals wohl etwas missverständlich ausgedrückt. Das waren meine subjektiven Empfindungen aus Segelerfahrungen mit bekannten. Die Sunbeam 23 ist keineswegs langsam, nur war damals die Sprinta schneller, auch als die Delanta. Heute segle ich ja die Delanta 75 und bin meist fixer unterwegs als Sprintas :-)

    Nein, ich bin bei Jürgen noch nicht mitgesegelt, aber es ist ein feines Schiff. Ist im Prinzip ähnlich aufgeteilt wie meine Delanta, nur dass ich halt noch einen richtigen WC Raum habe.

    Bei der 60 Seemeilen Regatta von Berlin haben wir uns einen tollen Kampf mit einer 27er Sunbeam geliefert und konnten sie mehrfach ausluven und abhängen. Aber insgesamt war sie dann doch ne Ecke schneller, da konnten wir nicht dranbleiben, zumal die mit Spi angetreten sind und wir ohne.

    Ich wollte nie eine Sunbeam schlecht machen, bin doch selber von der Optik begeistert. Hätte der Verkäufer damals nicht so ein mieses Spiel getrieben, hätten wir das Schiff gekauft und wären sehr zufrieden gewesen.

    Viele Grüße
    Stephan

  8. #8
    Registriert seit
    10.10.2008
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo GNI,
    habe seit 2008 eine Sunbeam 23 KS, Bj. 96. Sieht aus wie neu, bin sehr zufrieden. Was genau interessiert dich? Seglerisch ist das Boot in Ordnung, auf der Müritz wird seit Jahren ein Sunbeam Cup gefahren, letztes Jahr ist meine "Auguste" auf Platz 1 aller Sunbeam Jachten, u.a. einer 30er, verschiedener 24er, 26er, 25er usw. und auf Platz 4 aller beteiligten Kielboote, u.a. einer 25er Dehler gelandet. Segeleigenschaften können also nicht so schlecht sein, obwohl immer eine Frage der Maßstäbe. Die Sunbeam 23 ist natürlich kein Rennboot, aber durch geschickte Innenaufteilung und hohe Verarbeitungsqualität, Stabilität ein gutes Fahrtenboot, das auch auf der Ostsee z.B.gut läuft und schon mal 6-7 Beaufort und 2m Welle ganz gut abkann. Schreib mir, wenn du mehr wissen willst.
    Klitze

  9. #9
    Registriert seit
    16.09.2005
    Beiträge
    1.053

    Standard

    Zitat Zitat von klitze Beitrag anzeigen
    Hallo GNI,
    Was genau interessiert dich? Schreib mir, wenn du mehr wissen willst.
    Das wird Gni wohl nicht tun. Ob er überhaupt noch segelt? Vor knapp vier Jahren war er zum letzten Mal im Forum.

    Aber du kannst ja trotzdem deine Erfahrungen und Eindrücke hier hineinschreiben. Es wird gewiss gern gelesen.

    Gruß
    Sunbeamer

  10. #10
    Registriert seit
    12.10.2004
    Beiträge
    2.007

    Standard

    Hi

    Gni segelt schon noch, nur hat er seine Sunbeam 23 verkauft und jetzt einen knapp 10 Meter langen Segler in der Adria liegen, aber Details soll er Euch selbst erzählen wenn er will. Ich weiss aber dass er mit der Sunbeam 23 sehr zufrieden war, nur war sie eben ein klein wenig zu kurz .............

    LG

    Manta
    PS.: Lieber ein schlechter Segeltag als ein guter Arbeitstag

Ähnliche Themen

  1. Sunbeam 22
    Von Buenos Dyas im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 20:07
  2. Sunbeam 36
    Von michleng im Forum Yachten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 09:19
  3. Sunbeam 27
    Von Leo1 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2005, 11:17
  4. Sunbeam 22 S
    Von Nickl im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.06.2005, 13:13
  5. Sunbeam 29
    Von flocke im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.05.2005, 15:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •