Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Alter
    38
    Beiträge
    3

    Standard Slipanlage am Steinhuder Meer?

    Hallo Segler!

    Ich würde gerne für einen Tag mit einer Jolle auf dem Steinhuder Meer segeln. Bisher habe ich hier nur etwas über Krananlagen gelesen, die meines Wissens für externe Segler alle kostenpflichtig sind. Oder bin ich da falsch informiert?
    Nun zu meiner Frage: Gibt es am Steinhuder Meer nur kostenpflichtige Krananlagen oder auch eine Slipanlage wo auch nicht Vereinsmitglieder kostenlos Boote slippen können?

    Grüße
    Lena

  2. #2
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    348

    Standard Slippen am Steinhuder Meer

    Hallo,

    Slippen kannst Du bei mehreren Vereinen (z.B. HYC, SKM, ScMa, BSV) und an den öffentlichen Kran/Slipstellen (z.B. Hafenklause).
    Kostet aber glaub ich überall einen 10er ausser du überzeugst mit Deinem Charme ;-)

    Gruß, Beneteau

  3. #3
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Alter
    38
    Beiträge
    3

    Standard

    Hej!

    10€ klingt doch deutlich besser als 40€ fürs Kranen. Das ist für eine Jolle und einen Tag meines Erachtens nämlich schon sehr viel Geld.

    Danke Beneteau!

    Gruß
    Lena

  4. #4
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    348

    Standard Kranen

    Hallo,

    Wo hast Du denn den Preis her?
    das Kranen kostet am Steinhuder Meer (zum Glück) nirgends 40€.
    Beim SKM 25€ für ein Dickschiff. Ich denke für Jollen noch weniger. Die anderen nehmen ca. 30€

    Gruß, Beneteau

  5. #5
    Registriert seit
    13.08.2007
    Ort
    Lübeck
    Alter
    38
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo!

    Den Preis haben Bekannte vor einem Jahr bezahlt, als sie die Ixylon unserer Segelgruppe auf dem Steinhuder Meer ausprobieren wollten. Nach stundenlanger Suche nach einer Slippmöglichkeit, haben sie dann die 40€ fürs Kranen bezahlt, weil sie nicht unverrichteter Dinge wieder zurück fahren wollten. Seit dem ist keiner von uns mehr dort gewesen, weil uns das einfach zu teuer ist. Ich weiß nicht was da schief gelaufen ist, vielleicht lag es ja am Braunschweiger Kennzeichen .
    Wenn es nicht (mehr) so ist, dann haben wir vielleicht bald wieder eine Alternative mehr zum segeln, wobei wir sowohl am Südsee in Braunschweig als auch am Salzgittersee kostenlos slippen können. Schade, dass das nicht überall geht.

    Grüße
    Lena

  6. #6
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    348

    Standard Gebühren

    Hallo Lena,

    da ist wohl ein bischen was schief gelaufen.
    Anbei ein Link vom SKM mit Preisen. http://www.skmi.de/skm.htm
    Slipbahn 10€
    Kranen Jollen 20€
    Kranen Kielboote 25€ bis 2 to.
    Der Kran ist zwar nicht der modernste aber dafür sehr viele nette Leute. War dort letztes Jahr.
    Wenn Du/Ihr mal wieder am Steinhuder Meer seid, sag mal Bescheid. Bei meinem Verein könnt Ihr zwar nicht kranen, dafür liegt es wundervoll am Hagenburger Kanal. Klasse Bistro, sehr idyllisch :-)) und einen Abstecher wert.

    Gruß, Hinrich

  7. #7
    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    175

    Standard

    Ich schick dir mal ´ne PN
    Dr. Mabuse Z!
    Navigo, ergo sum.

Ähnliche Themen

  1. Steinhuder Meer
    Von H-rald im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 14:29
  2. Steinhuder Meer - Antifouling
    Von Neptuna im Forum Andere Binnenreviere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 14:30
  3. Tes 678 auf dem Steinhuder Meer?
    Von patrick71 im Forum Kleinkreuzer
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.02.2005, 01:31
  4. Algenpest am Steinhuder Meer
    Von Hobie21 im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.09.2002, 12:00
  5. Revier Steinhuder Meer
    Von SueJoe im Forum Suche Crew
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.07.2002, 19:44

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •