Seite 93 von 93 ErsteErste ... 4383919293
Ergebnis 921 bis 923 von 923
  1. #921
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°20N / 13°20E
    Alter
    49
    Beiträge
    3.618

    Standard

    @haribo: man wird auch auf Dauer nichts in der Signatur anklicken können, da html/bb-code global deakriviert sind und auch bleiben werden.
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  2. #922
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.598

    Standard

    In nicht mal 2 wochen knapp 2000 "klicks"
    (Aktuell 171500)
    Obwohl ins Nirvana/Klönsnak verschoben, wo selbst ich als mitlerweile alterner forumsjuser erst aufwändig zu meinem fred bzw "Blog" finde, sollte den mods / verlag doch mmn anlass zum überdenken geben.
    Es ist ja schließlich nicht die witze-seite oder das bilder-raten.

    Hauptthema ist und bleibt Multihull,
    auch wenn das Thema " mein Auswanderungsversuch" als Überschrift trägt,
    denn damit und meinem Trimaran fing alles an. Schweren Herzens und doch glücklich habe ich ihn vor ein paar jahren dahin verkauft, wo er herkam, an die küste der Nordsee.
    Leider hab ich über den weiteren "Lebenslauf" des "kleinen Drachen" ex "Trio" von Eggart Bülk keine infos obwohl der neue Eigner mit mir in Kontakt bleiben wollte.
    Schade traurig, aber nicht mein Bier.

    Nach ein viertel Jahrhundert als privatier, meiner Auswanderung, inklusive eines zuvors teilweise zwar harten und großteils abgesicherten lebens,
    einem "Neustart" als Geschäftsmann
    ist nun wieder der Zeitpunkt für mich gekommen zurück zu den "wurzeln" meiner Destination zu gehen, also einfach gesagt das leben wieder neu zu starten, nämlich dort wo es begann im "Laufstall" einem segel boot.
    Nur hab ich heute den Vorteil, zwar bei null und auf einem anderen Kontinent wieder anzufangen, doch helfen mir meine Erfahrung, die verschiedenen handwerklichen Ausbildungen und mein Verstand einen neuen alten weg zu betreten.
    Alle stufen des lebens sind wie eine fahrt im boot oder aufzugs, ständig geht es rauf und runter, irgend jemand betätigt ständig knöpfe, versucht den kurs oder die Richtung zu andern, das ist das salz der urr-suppe was einem menschen dazu bringen sollte wirklich zu leben und nicht nur zu vegetieren.
    Die anstehende Neu/wieder Orientierung erzeugt in meinem kopf fast fertige bilder eines multihull s,
    einem mehrrümpfer der hier in Südostasien
    ( ich behaupte einfach mal durch das eintreffen der europäer)
    schon vor Jahrhunderten in den köpfen der Menschen verlorengegangen ist.

    In der letzten woche sind hier zwei trimarane vor anker gegangen, normalerweise sehe ich hier alle viertel jahr mal ein anderes segel am Horizont, das ist paradiesisch.
    Geringe wassertiefen im golf von thailand und weit ab vom "schuss" existiert noch etwas wovon viele träumen.

    Mein traum, das nächste Projekts eines multis steht in den Fußstapfen des alten und nimmt so langsam formen an.
    Wolfgang Hausner ist mitlerweile wieder zurück auf die Philippinischen inseln.
    Ohne Satelitenverbindung für wetter Dateien etc.
    Ein Urrgestein des lebens auf dem Meer,
    mit seiner traumhaft schönen taboo 3,
    ich hoffe ihn in naher zukunft persönlich zu treffen und aus seinem Erfahrungensschatz etwas schöpfen zu können.

    GN8

    https://forum.yacht.de/showthread.ph...36#post1457937
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  3. #923
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.598

    Standard

    Eines der für mich schönsten ausflugziehle im 50 km Radius, gelegen oben in den bergen zur burmesischen grenze.
    Vor einigen jahren bin ich dort schon beinahe einer tigermutter mit ihrem baby begegnet. Der Tiger hat es glücklicherweise vorgezogen sich mit ihrem kleinen nur wenige minuten vor meinem eintreffen in den undurchdringlichen Dschungel zurückziehen.
    Traumhafte Wasserfälle und Kaskaden säumen den Pfad dort hinauf.
    Der wasserfall ist im Gegensatz zu den meisten anderen hier nicht in Google map verzeichnet, zum Glück, denn sonst wäre der Andrang dort gewaltig und die zwei Ranger am fuss des National Park's wahrscheinlich überfordert.
    In den vielen jahren wo ich hier ein paar wunderschöne stunden verbracht habe waren wir immer alleine oben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

Ähnliche Themen

  1. Mein Abschied
    Von Ausgeschiedener User im Forum Klönschnack
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 20:35
  2. Mein Haus, mein Auto, mein Boot...
    Von Granagg im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.02.2010, 22:13
  3. Auswanderungsversuch
    Von napoleone im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2008, 17:51
  4. Auswanderungsversuch
    Von illupodimare im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 205
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 19:57
  5. Wie alt ist mein motor??
    Von RONNYYYYY im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2007, 14:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •