Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24
  1. #1
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard Auf der Suche nach einem Gemälde von Hans Thoma, "Kinderreigen" von 1884

    Hallo,
    nachdem die Suche in zwei Kunstforen leider vergeblich war, hoffe ich, vielleicht hier einen Kunstkenner zu finden, der mir weiterhelfen kann.
    Es geht um ein Gemälde von Hans Thoma mit dem Titel "Kinderreigen". Er hat dieses Motiv zweimal gemalt:

    1872 im Querformat 161cm x 115cm, derzeit im Besitz der Staatl. Kunsthalle Karlsruhe. In zahlreichen Quellen (Lexika, Kunstdruckverlage, Wikipedia usw.) wird dieses Bild von 1872 fälschlicherweise als Werk von 1884 qusgewiesen. Niemand kennt die Ursache für diese grobe Verwechslung.

    1884 im Hochformat 113cm x 154cm. Fotos davon findet man nur in älteren Büchern über Hans Thoma. Dieses weitaus schönere, detailreichere Gemälde gehörte ursprünglich dem jüdischen Rittergutsbesitzer Richard Israel (Berlin), der dem Naziterror zum Opfer fiel. Dann war es im Besitz von Martin und Adele Loeb (Frankfurt a. M.) und schließlich von Heinrich Baron Thyssen-Bornemisza (Lugano). Am 27.05.1982 wurde es vom Züricher Auktionshaus Germann versteigert. Hier verliert sich die Spur. Bei Germann konnte ich bisher nicht nachfragen, weil man dort längere Ferien macht. Und ob sie den Namen des Erwerbers herausrücken, bleibt ohnehin fraglich.
    Gibt es hier einen Kunstkenner, der etwas über den jetzigen Eigentümer des Bildes weiß, oder wo man zumindest einen Kunstdruck dieses schönen Gemäldes bekommen kann?
    Gruß
    Wepi

  2. #2
    Registriert seit
    15.11.2005
    Ort
    Hameln
    Alter
    59
    Beiträge
    785

    Standard

    Geändert von Youngblood (30.07.2012 um 19:38 Uhr)
    Gruß, Youngblood

  3. #3
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    Ein verstorbener Freund wohnte im ehemaligen Thoma- Haus. Leider eben verstorben, der kannte sich aus!

  4. #4
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Herzlichen Dank, Youngblood. Das Bild in Deinem 2. Link ist das gesuchte. Toll!
    Gruß
    Wepi

  5. #5
    Registriert seit
    03.03.2002
    Beiträge
    9.647

    Standard

    In Bad Herrenalb ist eine Thoma-Ausstellung. Vielleicht findest Du da Dein Bild?

  6. #6
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Da habe ich mich leider zu früh gefreut. Die Firma BEKAMEDIA, auf deren Seite der Link von Youngblood führte und wo das gesuchte Bild als Poster angeboten wurde, existiert nicht mehr. Die Nachfolgefirma ALLPOSTERS.DE hat das Bild nicht im Angebot und weiß auch nicht, wer eine Bilddatei besitzen könnte. Leider wieder eine Sackgasse! Und in den derzeit stattfindenden Ausstellungen in Bernau, Bad Herrenalb oder in Spanien ist das Gemälde ebenfalls nicht zu finden. Bleibt wohl nur die vage Hoffnung, dass das Auktionshaus Germann nach Beendigung ihrer Ferien bereit ist, mir den Erwerber des Bildes zu nennen. Anfragen bei der berühmt/berüchtigten Familie, die das Bild bis 1982 besaß, dürften zwecklos sein. Wer den Spiegelbericht "Heini gegen Heini" gelesen hat, versteht das gewiß.
    Ich danke allen, die versucht haben, mir zu helfen.
    Gruß
    Wepi

  7. #7
    Registriert seit
    15.11.2005
    Ort
    Hameln
    Alter
    59
    Beiträge
    785

    Standard

    http://www.amazon.de/Kinderreigen-Ha...727756&sr=1-62

    Wepi, hier werden sie geholfen...:-) Der Preis ist happig...:-(

    Aber...einfach mal bei Google : Thoma Kinderreigen Kupfer eingeben....kommt noch mehr...

    Gruß, Youngblood
    Gruß, Youngblood

  8. #8
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°45N / 13°45E
    Alter
    51
    Beiträge
    3.913

    Standard

    Da Youngbloods Link bei mir ins Nirvana ging ( keine Ahnung, warum) ab ich hier nochmal den Amazon-link und den Link zu diesem Kunstverlag direkt nochmal reingestellt.

    Viel Erfolg Wepi


    http://www.amazon.de/Kinderreigen-Ha...746103&sr=1-62

    http://www.blanc-kunstverlag.de/
    Gruss Gunnar

    Moderator Yacht-Forum

  9. #9
    Registriert seit
    21.05.2002
    Ort
    München
    Alter
    86
    Beiträge
    4.758

    Standard

    Na ist doch schön. Wenn alle zusammenhelfen, dann wird das schon was.
    Freu mich, daß das Forum auch sorum geht.

  10. #10
    Ausgeschiedener Nutzer Gast

    Standard

    Nochmals vielen Dank an alle, die hier geholfen haben. Eins ist allerdings seltsam, werde ich aber noch klären: Beide Links von Gunnar führen zum selben Verlag (Blanc-Verlag) Aber beim ersten Link soll der Druck 219 € kosten, beim zweiten Link laut Verlagsliste jedoch nur 106 €. ???
    Leider liegt auch ein wesentlicher Nachteil im Kupferdruckverfahren, das zwar sehr aufwändig ist und dennoch bei Gemälden keinen Vergleich mit einem modernen Giclée-Druck auf Leinen mit Firnisbeschichtung aushält, der z.B. für den Kinderreigen im Querformat bei einer Größe von ca. 95cm x 60cm nur knapp 100 € kostet. Solch ein modernes Druckverfahren erzeugt ein dem Original-Ölgemälde wesentlich ähnlicheres Ergebnis als der Kupferdruck (mit einer offenbar nach einem Foto erstellten Kupferplatte). Das läßt sich auch durch nachträgliches Colorieren von Hand nicht ausgleichen. Sieht durchaus hübsch aus, ist aber blasser und hat nicht den Charakter eines Ölgemäldes.
    Ich werde daher noch ein bißchen weitersuchen. Da es ja offenbar Bilddateien dieses Gemäldes gibt, nach denen die Kupferplatten gefertigt wurden, gibt es vielleicht auch Giclée-Drucke dieses Gemäldes auf Leinen. Wenn nicht, bleibt noch das Querformat von 1872 als Alternative. Wäre aber schade, das Gemälde im Hochformat gefällt mir besser.
    Gruß
    Wepi
    Geändert von Ausgeschiedener Nutzer (31.07.2012 um 23:27 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 12:52
  2. suche "mitsegeln" von HH nach Fehmarn
    Von Dugong im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.11.2010, 19:42
  3. Suche nach der " idealen Segelyacht "
    Von Wumaka im Forum Yachten
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 01.10.2010, 16:15
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 12:04
  5. Routenwahl "Brunsbüttel" nach "Den Helder"
    Von xasasas im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.05.2002, 20:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •