Da wir uns vergrößert haben, verkaufen wir unsere Dehler Optima 92 jetzt zum Winter-Schnäppchenpreis!

Das Schiff ist Baujahr 1976, 2. Hand, in einem guten Zustand und urlaubsklar.

Länge 9,20

Breite 3,00

Tiefgang 1,60

Gewicht 4 t


Den Motor, einen Volvo Penta 2002 mit 18 PS, haben wir 2003 von einem Privatmann gekauft, der den Motor mehrere Jahre in der Garage stehen hatte, da er nur kurz ihn seinem Schiff eingebaut war. Wir haben ihn trotz des äußerlich sehr guten Zustandes komplett überholen lassen und haben einen sehr guten Zustand bestätigt bekommen. Also wurde er mit Saildrive und einem neuen Fundament 2003 eingebaut und seither regelmäßig gepflegt. Er startet und läuft stets absolut zuverlässig.

Das Großsegel ist leider schon alt und "ausgeweht", allerdings ohne Löcher oder Risse. Jedoch sollte es in nächster Zeit erneuert werden. Mit dabei sind neuwertige Vorsegel (Genua, Fock, Sturmfock), da wir sie so gut wie nie benutzt haben. Wir sind immer mit dem Ghoster gesegelt, der jetzt jedoch brüchig ist. Außerdem hat das Schiff eine Spivorrichtung mit Spibaum, jedoch ohne Segel.

Vor zwei Jahren haben wir alle Fallen gegen neue mit Edelstahldrahtvorlauf getauscht und den Mast durchgecheckt.

An Bord finden Sie zwei top gepflegte Batterien à 120 Ah mit einem elektronischen Ladegerät und Wechselrichter, eine Wallas-Heizung, und einen Kompressor-Kühlschrank, ein UKW-Funkgerät und unser Multidata mit Anzeige von Geschwindigkeit, Wassertiefe und -temperatur sowie Bordspannung.

Außerdem einen Delta Anker, 11 kg mit 70 m Kette und eine elektrische Ankerwinsch 1000 Watt, die man von vorne und auch von der Steuersäule bedienen kann.

Der Liegeplatz kann übernommen werden und kostet mit Kranpass ca. 2400 Euro. Als reiner Trockenliegeplatz ca. 2000 Euro. Das Schiff liegt in Aprilia Marittima, nahe Lignano, von Deutschland schnell und einfach zu erreichen. Von München sind es nur 470km. Von dort ist man schnell in Slowenien und Kroatien.

Die Rumpffenster sind ein altbekanntes Problem bei der Optima, da sie mit der Zeit undicht werden. Jedoch gibt es von Dehler neue Fenster, die man stattdessen einbauen kann. Diese Fenster haben wir bereits gekauft (1000Euro), sie müssten nur noch eingebaut werden. Bei den Fenstern handelt es sich um die original Dehler Fenster von GEBO mit Alurahmen.

Zudem müssten die Decksfenster neu eingedichtet werden.



Der Preis von 25000 Euro versteht sich, mit eingebauten und abgedichteten Fenstern. Für 21000 Euro wird das Schiff so übernommen, wie es dasteht (natürlich inklusive der neuen Fenster). Wer sich also Geld sparen will und handwerklich ein wenig begabt ist, bekommt ein sehr gutes und schnelles Schiff für einen kleinen Preis.



Für weitere Informationen stehen wir Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.