Seite 1 von 67 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 661
  1. #1
    Registriert seit
    23.08.2005
    Alter
    58
    Beiträge
    128

    Standard Börsenkurs von Hanseyachts im freien Fall

    Was ist denn mit deutschlands Vorzeigewerft los.
    Der Börsenkurs ist ja momentan im freien Fall, und das obwohl die Verkaufzahlen alle Erwartungen übertroffen haben.

    What´s wrong by Hanseyachts ???

    Hat jemand von Euch die Werft schon mal von innen gesehen ?

    Hansleo

  2. #2
    Registriert seit
    21.09.2001
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    282

    Standard

    ein ganz normaler Vorgang, bei kleinen AG's Erst Kaufen dann verkaufen, freienfall einläuten und im Tiefkurs erneut Kaufen und hoffen, das Unternhemen, übersteht die Spekulationen an der Börse

  3. #3
    Registriert seit
    11.06.2002
    Ort
    z.Zt. Bad Hersfeld
    Alter
    60
    Beiträge
    539

    Standard

    Vieleicht hat so mancher Aktionär sich die Boote auf der Messe in Hamburg mal real angesehen.

    Spaß beiseite, aber der Aktienkurs war ganz schön ambitioniert.
    Gruß vom Hobbit

    Beneteau Oceanis 281
    Dehler 35 CWS
    Saare 38

  4. #4
    Registriert seit
    10.11.2002
    Alter
    48
    Beiträge
    523

    Standard

    Vielleicht das Vorgeplänkel einer feindlichen Übernahme durch Bavaria??
    Der neue ERfolgsmanager hat doch einiges an Offensive angekündigt...

  5. #5
    avi Gast

    Standard

    jau, aber sicher in bezug auf gewinnmaximierung. es wird nicht mehr auf die boote geschielt, sondern auf den aktienkurs.

  6. #6
    avi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Hobbit
    Vieleicht hat so mancher Aktionär sich die Boote auf der Messe in Hamburg mal real angesehen.

    Spaß beiseite, aber der Aktienkurs war ganz schön ambitioniert.

    die aktionäre interessiert nur ihr geld.

  7. #7
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Hmm, wenn ich die Analysten höre, klingt das alles gar nicht so schlecht:


    Hamburg - Marc Osigus, Analyst von SES Research, bewertet die Aktie von HanseYachts (ISIN DE000A0KF6M8/ WKN A0KF6M) nach wie vor mit "kaufen".

    Die Herbstmessen hätten die relative Stärke des Freizeitbootmarktes bestätigt. Innerhalb dieses Marktes werde HanseYachts auch in 2007/2008 erhebliche Marktanteile gewinnen und mit einem erwarteten Zuwachs von ca. 40% die Wettbewerber Beneteau (Segelyachten+6%), die strauchelnde Bavaria (SESe: bestenfalls unverändert) und Dufour (SESe: unverändert) deutlich outperformen. Bereits zur Halbzeit der Herbstmessen habe Hanse einen Großteil der für das Gesamtjahr geplanten größeren Segelyachten (größer als 40 Fuß) verkauft, was sowohl den Trend zu höheren Durchschnittspreisen (SESe größer als +10%) als auch die schon jetzt extrem hohe Visibilität für das Gesamtjahr 2007/2008 belege.
    Wesentlicher Treiber für diese Entwicklung sei die in den letzten zwei Jahren forcierte, intelligente Mehrmarkenstrategie (Hanse, Fjord und Moody), die künftig noch vermehrt Wachstum durch neue Modelle bzw. neue Modellgruppen ermögliche (Fjord 35, Hanse größer als 70 etc.), durch teilweise gleiche Plattformen die operative Profitabilität und Kapitaleffizienz fördere und Skaleneffekte bei Einkauf, Produktion und Verwaltung bewirke.
    Wesentlicher Fokus innerhalb des Unternehmens sei in den vergangenen Monaten die Optimierung der bisher unter den Erwartungen liegenden Rohmarge gewesen. Verbesserte Einkaufskonditionen und optimierte Logistik- und Produktionsprozesse sollten sich im Frühjahr 2007 in einer deutlich steigenden Profitabilität widerspiegeln. Bis dahin dürfte der Newsflow gemischt sein: Beim Ergebnis traditionell schwachen Quartalszahlen für Q1 2007/2008 (Werksferien im August) stünden die Vorstellung der neuen Moody 45DS - für die es bereits Bestellungen gebe - und die möglicherweise über den Erwartungen liegende Auftragssituation bei Fjord gegenüber. Das Kursziel von EUR 45,50 basiere auf FCF-Yield 07/08e und DCF-Modell. Mit einem cashbereingten KGV von kleiner als 10 für das laufende Jahr und einem erwarteten Wachstum bis 2010 von 37% erscheine die Aktie sehr preiswert. Der Vergleich mit Beneteau habe Kursziele von EUR 35 (2007/2008) bis EUR 50 (2008/2009) indiziert. Die Empfehlung "kaufen" bleibt für die HanseYachts-Aktie unverändert, so die Analysten von SES Research. (Analyse vom 06.12.2007) (06.12.2007/ac/a/nw) Analyse-Datum: 06.12.2007
    Geändert von Ralf-T (07.12.2007 um 18:17 Uhr)
    Handbreit - Ralf

  8. #8
    Registriert seit
    23.08.2005
    Alter
    58
    Beiträge
    128

    Standard

    die Analysten reden die Aktie hoch !!??!-((

    HIIIIIILFE ....

    vieleicht hatt Hanse zu viel in USD verkauft,
    USD - Euro ./. 20 % seit der Florida Boatshow
    bei einer Gewinnspanne bei den unter 40 füssern von
    nur 9 % wird da razz fazz aus einem Gewinn ein Verlusst.

    Ich hoffe für Hanseyachts dass der Finanzvorstand
    das Währungsrisiko abgesichert hat.

  9. #9
    avi Gast

    Standard

    siehste: es regieren nicht die bootsabauer, sondern die analysten. vergiss es.

  10. #10
    Registriert seit
    04.02.2004
    Alter
    69
    Beiträge
    481

    Standard

    Zitat Zitat von hansleo
    die Analysten reden die Aktie hoch !!??!-((

    HIIIIIILFE ....

    vieleicht hatt Hanse zu viel in USD verkauft,
    USD - Euro ./. 20 % seit der Florida Boatshow
    bei einer Gewinnspanne bei den unter 40 füssern von
    nur 9 % wird da razz fazz aus einem Gewinn ein Verlusst.

    Ich hoffe für Hanseyachts dass der Finanzvorstand
    das Währungsrisiko abgesichert hat.

    Ich glaube nicht an eine Gewinnspanne von nur 9%.
    Dann würden die etwas falsch machen


    LG Willi
    www.segelyacht-capella.de

Ähnliche Themen

  1. Welches Fall ?
    Von Tamino im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 16:12
  2. Schnaeppchenangebot Hanseyachts
    Von katibert im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 11:36
  3. Suche ein freien Platz Fuerte nach Sal
    Von woodywave im Forum Suche Mitsegeln
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 22:46
  4. Abplanen des Schiffes im Freien
    Von Questus im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.2004, 18:46
  5. Fall - Leinen
    Von Yachtsport im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2003, 16:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •