Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    93

    Standard Rumpf geschliffen da rauh - AF direkt druf?

    Hallo Zusammen,

    habe bei meiner Varianta das Problem gehabt, dass der Rumpf ziemlich rauh war. Habe jetzt mit 120er Papier mechanisch geschliffen - dadurch ist alles babypopoglatt geworden - sch.. Arbeit aber. Jedoch nicht so weit geschliffen, dass ich bis zum Gelcoat durch bin - bis auf einige kleinen Stellen, wo die Gelcoatfarbe durchschimmert.

    Kann ich jetzt direkt AF auftragen? oder soll vorher noch irgendwas geschehen? Habe aber keine Lust, eine Osmoseprophylaxe anzubringen:
    - das Boot ist 40 Jahre alt -wenn bisher keine Osmose...
    - viel Arbeit - ich will ja die Saison eher segeln
    - ich kann nicht einschätzen , ob das Boot das nicht schon hat (Vorbesitzer leider verstorben)

    Bitte um Meinungen, welche mit besten Dank gelesen werden

  2. #2
    Registriert seit
    23.10.2001
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    410

    Standard

    Moin,
    ich würde zumindest die Stellen wo das Gelcoat durchkommt "versorgen"
    Ist aber Flickschusterrei
    dirty-harry

  3. #3
    avi Gast

    Standard

    mal drauf. wo nix ist, brauchst nix vorsorgen.

  4. #4
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von avi
    mal drauf. wo nix ist, brauchst nix vorsorgen.
    Ja, so hatte ich das auch angedacht.. Danke auch für die AF Tipps (kupfer / VC)

  5. #5
    Registriert seit
    16.05.2006
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    1.814

    Standard

    Zitat Zitat von avi
    mal drauf. wo nix ist, brauchst nix vorsorgen.
    Vorsorge ist doch immer bevor was ist.. oder?

    Hallo Christian,

    was spricht dagegen noch zuerst VC TAR als Untergrund streichen?

    LG
    Michael

  6. #6
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    93

    Standard

    Zitat Zitat von Piratensmart
    was spricht dagegen noch zuerst VC TAR als Untergrund streichen?
    - das vielleicht VC-Tar darauf ist
    - das es unsauber verarbeitet wäre - der daraus evtl. entstehende Schichtaufbau wäre Primer / VC-Tar / AV / VC-Tar / Av usw. Also keine saubere Vorsorge
    - zusätzliche Kosten
    - einige Wochenenden Arbeit, also nichts mit Segeln in April / Mai, wo der Wind richtig bläst...

  7. #7
    Registriert seit
    27.08.2004
    Beiträge
    1.086

    Standard

    Zitat Zitat von ceckardt
    - das vielleicht VC-Tar darauf ist
    - das es unsauber verarbeitet wäre - der daraus evtl. entstehende Schichtaufbau wäre Primer / VC-Tar / AV / VC-Tar / Av usw. Also keine saubere Vorsorge
    - zusätzliche Kosten
    - einige Wochenenden Arbeit, also nichts mit Segeln in April / Mai, wo der Wind richtig bläst...
    Wieso fragst Du dann überhaupt???

    fragt sich
    Uwe

  8. #8
    avi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Piratensmart
    Vorsorge ist doch immer bevor was ist.. oder?

    Hallo Christian,

    was spricht dagegen noch zuerst VC TAR als Untergrund streichen?

    LG
    Michael
    schon, aber was willst nach 40jahren noch erwarten?
    welchen film will man da noch drehen? lasst doch mal die kirche im dorf. soll man bei einem 2000€ dampfer noch 5000€ osmose "prophylaxe" machen.....

  9. #9
    Registriert seit
    16.05.2006
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    1.814

    Standard

    Hallo Avi,

    so wenig sind die Variantas nicht wert...
    So wie Du schreibst, hört es sich an als könnte man das Boot in den nächsten Jahren eh wegwerfen.

    LG
    Michael

  10. #10
    avi Gast

    Standard

    micha, nicht unbedingt, niemand weiss wirklich um die lebensdauer von polester & co. aber wenn 40 jahre nichts ist, warum soll man dann ausgerechnet nach 40 jahren prophylieren?

Ähnliche Themen

  1. Primosten direkt am Meer
    Von primarin im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 22:18
  2. Direkt zum Forum
    Von Seekreuzer im Forum Anregungen und Kritik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.12.2001, 00:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •