Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    352

    Standard Volvo Penta D1-30, Rückrufaktion

    Volvo Penta D1-30, Rückrufaktion

    Bei meinem fast neuen Volvo Penta D1-30 hat sich die Motorelektronik verabschiedet. So wie ich gehört habe, schreibt Volvo Penta zur Zeit
    Kunden an und ruft bestimmte Motoren zum Tausch dieses Moduls in die Werkstätten. Dumm nur, daß in Deutschland gar keine Module zur Verfügung stehen.
    Vor zwei bis drei Wochen sind vstl. keine Module lieferbar.
    Also liege ich im Hafen fest. Hat jemand das gleiche Problem?
    Weiß jemand, ob es Fristen gibt, innerhalb welcher Zeit ein Garantiefall behoben werden muß?

  2. #2
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    619

    Standard

    Mach' keinen Quatsch!

    Erst die Rückrufaktion beim D1-20 in 2006 (Hurra, wir waren dabei!) und jetzt beim D1-30...

    Hurra, schon wieder!

    Hab' noch keine Post bekommen. Na ja, wird schon noch...

    Wie ich Dein Posting verstehe, läuft die Maschine nicht mehr? Ärgerlich...
    Geändert von rasailor (20.05.2008 um 22:43 Uhr)
    Handbreit,
    Rasailor

  3. #3
    Registriert seit
    18.09.2002
    Ort
    Flensburg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von moewe-libera
    Volvo Penta D1-30, Rückrufaktion

    Bei meinem fast neuen Volvo Penta D1-30 hat sich die Motorelektronik verabschiedet. So wie ich gehört habe, schreibt Volvo Penta zur Zeit
    Kunden an und ruft bestimmte Motoren zum Tausch dieses Moduls in die Werkstätten. Dumm nur, daß in Deutschland gar keine Module zur Verfügung stehen.
    Vor zwei bis drei Wochen sind vstl. keine Module lieferbar.
    Also liege ich im Hafen fest. Hat jemand das gleiche Problem?
    Weiß jemand, ob es Fristen gibt, innerhalb welcher Zeit ein Garantiefall behoben werden muß?

    Ich hab noch 2

    Die sind aber schon verplant...

    Allerdings hab ich die Dinger auch gleich zu Beginn der Aktion für alle Motoren im Kundenstamm geordert...
    www.haar-bootsmotoren.de

  4. #4
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    352

    Standard

    Zitat Zitat von divefreak_
    Ich hab noch 2

    Die sind aber schon verplant...

    Allerdings hab ich die Dinger auch gleich zu Beginn der Aktion für alle Motoren im Kundenstamm geordert...
    ...Scherzkeks, kannst mir ruhig einen abgeben

  5. #5
    Registriert seit
    18.09.2002
    Ort
    Flensburg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von moewe-libera
    Also liege ich im Hafen fest. Hat jemand das gleiche Problem?
    Weiß jemand, ob es Fristen gibt, innerhalb welcher Zeit ein Garantiefall behoben werden muß?
    BTW warum liegst du fest?

    Schlimmstenfalls fällt eben die Motrüberwachung aus oder die Kiste springt mit dem Startknopf nicht mehr an...

    Aber der Motor läßt sich trotzdem starten, wenn man den Anlasser kurzschließt.

    www.haar-bootsmotoren.de

  6. #6
    Registriert seit
    04.07.2003
    Beiträge
    6.412

    Standard

    Zitat Zitat von divefreak_
    ..Aber der Motor läßt sich trotzdem starten, wenn man den Anlasser kurzschließt.


    ...wenn Sie jetzt noch petzen, dass es dafür in jedem besseren Autozubehör einen externen Starterknopf zu kaufen gibt, spreche ich kein Wort mehr mit Ihnen....

  7. #7
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    Da wahrscheinlich eine grosse Anzahl von Seglern mit der elektronischen Steuerungs- und Überwachungsbox von Volvo unterwegs sind, wäre es sehr hilfreich, wenn einer der hier anwesenden Motorfachleute die Möglichkeiten der Überbrückung dieses "unsicheren" Teils genau beschreiben könnte. Wie ich an anderer Stelle lesen konnte unterbricht dieses Teil ja auch die Kraftstoffzufuhr (Magnetschalter). Für eine ausführliche Erläuterung der Zusammenhänge und der Möglichkeiten die elektronische Steuerung zu umgehen wäre ich und auch sicherlich einige andere Forumsteilehmer sehr dankbar.
    Viele Grüsse aus Cornwall/GB

    P.S.: habe selbst einen Volvo D2-55E eingebaut.

  8. #8
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    619

    Standard

    Gute Idee!
    Handbreit,
    Rasailor

  9. #9
    Registriert seit
    18.09.2002
    Ort
    Flensburg
    Alter
    44
    Beiträge
    3.470

    Standard

    Zitat Zitat von SYIKARUS
    könnte. Wie ich an anderer Stelle lesen konnte unterbricht dieses Teil ja auch die Kraftstoffzufuhr (Magnetschalter).
    Wo und bei welchem Motor?

    Der Magnetschalter bei VP muß bestromt werden zum abschalten!

    Zum Umgehen.

    Einfach nen geeigneten Drucktaster zwischen Kl 30 und 50 am Anlasser....
    www.haar-bootsmotoren.de

  10. #10
    Registriert seit
    05.12.2005
    Beiträge
    15

    Standard

    Hallo "divefreak"

    Du scheinst ja der Mann zzu sein, den ich suche.
    Konkret handelt es sich im meinem Fall um einen D2-55E.
    Ich habe in einem englischsprachigen Forum gelesen, dass der Magnetschalter die Kraftstoffzuführ beim Starten blockiert wenn die Elektronik defekt ist. Stimmt das etwa nicht?
    Könntest Du bitte einem Laien die Überbrückung am Starter etwas genauer erklären?
    Für Deine Hilfe wäre ich Dir sehr dankbar.

    Viele Grüsse
    SYIKARUS

Ähnliche Themen

  1. Volvo Penta MD 6 B
    Von LST^ im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 03:13
  2. volvo penta
    Von volos im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 07:43
  3. Volvo Penta MD 2
    Von Peter B. im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2008, 00:24
  4. Volvo Penta MD 11
    Von skegjay im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 22:29
  5. Volvo Penta Md 2b
    Von SY Arilo im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.01.2006, 17:08

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •