Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    6

    Standard Eberspächer D2 Airtronic schaltet nicht wieder zu

    Meine Eberspächer D2 wird vom Thermostat abgeschaltet wenn das Schiff warm ist. Das ist ja eigentlich gut, aber die Heizung schaltet leider nicht wieder ein, wenn das Boot wieder kalt ist.
    Wenn ich die Heizung per Hand aus/einschalte läuft sie munter wieder an bis das Boot wieder warm ist.

    Hat jemand einen Tip?

    Viele Grüße,
    Andi

  2. #2
    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    2.567

    Standard

    Ja ich - da ist bestimmt was kaputt.
    Tschüß, Bronsky

    Rennyachten kreuzen gut, Kreuzeryachten rennen nicht

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    175

    Standard

    hallo njörd,

    ich hatte das gleiche symptom. ich habe einen kleinen kasten mit der d2 bekommen, in den zwei sicherungen kommen. nun scheinen die klemmen aber die sicherungen nicht zu halten, sondern mit der zeit nach oben zu drücken. Nachdem ich die sicherungen fixiert hatte, funktionierte wieder alles. der mögliche zusammenhang erschließt sich mir nicht wirklich, aber evtl. funktioniert es ja auch bei dir.

    gruß
    LilleMin

  4. #4
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke, für den Tip, werd ich mal am WE ausprobieren.

  5. #5
    Registriert seit
    20.04.2001
    Beiträge
    547

    Standard ...warmluftabfuhr

    Die frage ist obe deine D2, wenn der thermostat abgeschaltet hat, die Waerme noch gut abfuehrt.
    Bei uns muss die erste Abnahmestelle offen sein (Achterkajuete - am Anfang oft geschlossen), sonst ueberhitzt unserer D3 in der Phase und kommt nicht mehr zurueck.

    Ansonsten sind die Dinger viel empfindlicher ggue. Spannungssschwankungen als Eber zugibt.
    In vielen Faellen von Freunden und Bekannte tritt dieser Effekt auf wenn kein Landstrom die 13.5V stabilisiert...

    viel erfolg

  6. #6
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Ich habe die D2 bisher nur mit Landstrom benutzt, also sollte die Spannung kein Problem sein. Die Wärmeabfuhr ist auch keine Problem, da nur ca. 1 m Rohr installiert ist.

  7. #7
    Registriert seit
    10.06.2002
    Ort
    z.Zt. Bad Hersfeld
    Alter
    59
    Beiträge
    518

    Standard

    Hallo Andi,

    das Problem hatten wir mit der D3 auf einem 28 Fuß Boot auch, da die Heizung vollkommen überdimensionioert war.
    Sie schaltete immer weiter runter bis zur kleinsten möglichen Stufe und ging dann komplett aus, wenn die Wärmezufuhr damit immer noch zu groß war. Wenn die Heizung einmal selbstätig komplett abschaltet, geht sie nicht mehr auromatisch an.
    Auf unserem jetzigen 35 Fuß Boot regelt die gleiche D3 absolut perfekt.
    Gruß vom Hobbit

    Beneteau Oceanis 281
    Dehler 35 CWS
    Saare 38

  8. #8
    Registriert seit
    15.05.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    Danke,

    dann werde ich jetzt mal versuchen wie lange die Heizung läuft wenn ich sie auf kleinester Stufe anmache, wenn es an der Wärmeabfuhr liegen sollte müsste sie dann ja länger laufen als auf einer großen Stufe, oder?

Ähnliche Themen

  1. Saildrive Yanmar SD20 schaltet nicht
    Von dipl_segl im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 09:25
  2. Druckwasserpumpe schaltet nicht ab.
    Von girouette im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 07:14
  3. Belüftung Benzin-Inborder schaltet nicht aus
    Von chiemseesegler im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 21:49
  4. Gebt uns den Chat wieder und wir reden nicht mehr drüber :)
    Von ruppert1 im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 17:07
  5. Bordheizung Eberspächer D5LC heizt nicht aber blinkt?
    Von OlliBolli im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.10.2003, 00:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •