Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard Ansteuerung Workum: Vorsicht Untief !

    Die sowieso schon enge Ansteuerung Workum ist seit einiger Zeit um ein paar nette Untiefen bereichert worden.

    Wo?
    Ansteuerung: StB-seitig Höhe Anfang Steinwall
    Generell: überall möglichst mittig halten und schön langsam

    Der Hafenmeister berichtete uns, die Behörden streiten momentan um die auszubaggernde Menge. Während die Messungen von 15.000 m3 ausgehen, sollen nur 1.500 m3 genehmigt worden sein.

    Also, schön vorsichtig ansteuern, ein paar Yachten haben schon Bekanntschaft mit dem Steinwall gemacht.
    Handbreit - Ralf

  2. #2
    Registriert seit
    20.04.2001
    Beiträge
    1.115

    Standard

    Dankeschön.
    Workum Kanalfahrt ist immer wieder schön!

    handbreit
    dhyanesh

  3. #3
    Registriert seit
    30.05.2001
    Beiträge
    974

    Standard

    "it soal" - da habe ich schon bei meiner Jungfernfahrt leicht aufgesetzt und den Kiel meiner Bav getestet

    Gruß Sunwind
    - Der Weg ist das Ziel -
    http://www.sunwind.de.vu/

  4. #4
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Zitat Zitat von sunwind Beitrag anzeigen
    "it soal" - da habe ich schon bei meiner Jungfernfahrt leicht aufgesetzt und den Kiel meiner Bav getestet

    Gruß Sunwind

    Jetzt verstehe ich Theo,

    warum hast Du den Kiel denn nicht bergen lassen? Jetzt semmeln alle drauf.

    Freundschaft

    Grüße

    Ralf

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2001
    Beiträge
    974

    Standard

    mensch Ralf,

    sind doch nur 1500 m3 genehmigt worden - das reicht nicht

    Gruß Sunwind
    - Der Weg ist das Ziel -
    http://www.sunwind.de.vu/

  6. #6
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Keine offizielle Meldung, aber: Das Problem scheint gelöst zu sein, der Bagger hat ganze Arbeit geleistet und es sieht so aus, als wären die Untiefen beseitigt. (Ohne Gewehr und Pistole)
    Handbreit - Ralf

  7. #7
    Registriert seit
    30.05.2001
    Beiträge
    974

    Standard

    Hallo Ralf,

    d.h. also das du jetzt wieder den Hafen verlassen kannst ??

    Freundschaft

    Sunwind
    - Der Weg ist das Ziel -
    http://www.sunwind.de.vu/

  8. #8
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Zitat Zitat von sunwind Beitrag anzeigen
    Hallo Ralf,

    d.h. also das du jetzt wieder den Hafen verlassen kannst ??

    Freundschaft

    Sunwind
    Das war ne Sch... wochenlang gefangen im Hafen...

    Nee im Ernst, man mußte sehr gut aufpassen und ziemlich mittig der Fahrrinne steuern, dann hatte man immer noch 2,70m. Ätzend waren jedoch einige Knallköppe, die einem unter Segel vor der Nase rumkreuzen und einen so in Probleme brachten. Jetzt scheint es gelöst zu sein. Die Centrale Meldepoost IJsselmeer erwähnt die Untiefen auch nicht mehr.
    Handbreit - Ralf

  9. #9
    Registriert seit
    10.02.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    123

    Standard

    Hallo,

    die Untiefe scheint durch Verlegung der Tonnen "beseitigt" worden zu sein.
    Die Fahrrinne ist deutlich schmaler als noch letztes Jahr.

    Gruß aus Workum

    Peter

  10. #10
    Registriert seit
    20.02.2002
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    8.748

    Standard

    Zitat Zitat von First 27.7 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    die Untiefe scheint durch Verlegung der Tonnen "beseitigt" worden zu sein.
    Die Fahrrinne ist deutlich schmaler als noch letztes Jahr.

    Gruß aus Workum

    Peter
    Einspruch! Es wurde gebaggert. Mittlerweile ist die Rinne wieder etwas breiter.
    Handbreit - Ralf

Ähnliche Themen

  1. Ansteuerung Raymarine ST1000+ über NMEA
    Von gorodiski im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 20:50
  2. 09.11. Hindeloopen / Workum
    Von walkampf im Forum Hand gegen Koje
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2006, 12:11
  3. Von Workum NL nach London
    Von Jasper im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 10:35
  4. Wochenendtripp nach Workum
    Von scipper0850 im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.08.2004, 17:27
  5. Ansteuerung Koster von Westen?
    Von jschmidt im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.05.2001, 20:29

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •