Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51
  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    54

    Standard Charter Mallorca - Tipps zu Anbietern?

    Wir wollen nächsten Frühsommer eine SY (45 bis 49 Fuß) chartern. Wir suchen einen vernünftigen Service, da wir auch mehrere Kinder dabei haben. Welcher Vercharterer ist in Palma empfehlenswert? Mich interessieren insbesondere Infos zu Alboran und bestsail. Ist der Service der beiden Anbieter vergleichbar, die Schiffe in gutem Zustand? Danke & Gruß, Tschab

  2. #2
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    856

    Standard Alboran und ECC-Yachting

    Hallo,

    zu bestsail kann ich leider nix sagen, hatte ich noch nicht.

    Zu Alboran nur soweit, da Alboran die Yachten von Moorings übernommen hatte und ich bei Moorings ein Schiff gechartert hatte. Technische Einweisung und Rückgabe wurde von Alboran-Mitarbeiter gemacht, die sich natürlich mit den Besonderheiten der Moorings-Schiffe noch nicht auskannten. Allerdings habe ich mitbekommen, das Reklamationen an anderen Schiffen recht zügig und ohne viel Aufhebens beseitigt wurden.
    Ansonsten kenne ich nur ECC-Yachting. Dort war der Service normal. Schiff war in einem vernünftigen Zustand, wenn auch nicht supergut. (Dinghi verlor etwas Luft, Deckslicht am Mast war defekt.) Aber nix sicherheitsrelevantes.
    Gut fand ich den Service von Alboran, das man vom Supermarkt abgeholt wird. Macht den Einkauf entspannter. ECC-Yachting ist noch nicht einmal auf die Idee gekommen, der Crew eine Telefon-Nr. zu geben, damit die ein Taxi rufen können.

    Wenn ich eine Note geben sollte, würde ich beide eine 3+ geben. Nichts herausragendes. Machen aber ihren Job gut.

    Gruß
    Charly

    PS.: ECC-Yachting war 2007, Alboran (Moorings) war 2006
    Törnberichte und mehr unter http://www.skippercharly.de

  3. #3
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°20N / 13°20E
    Alter
    50
    Beiträge
    3.870

    Standard

    Wir waren letztes Jahr mit einem Boot von Yates Alemanes unterwegs und ich muss sagen:
    TIPTOP !!
    Vielleicht etwas teurer als andere, aber absolut einwandfreie Übernahme, Boote in gutem und gepflegtem zustand und noch nie eine so schnelle Rückgabe erlebt... nur 5 Minuten! Leute vor Ort sehr freundlich und hilfsbereit.

    im Angebot u.a. Bav. 44,46,49 und auch Kats in der Grösse

    Kleiner Tip: skipper hatte die proviantbasis bei einem örtlichen Supermarkt per internet bestellt, link kann ich bei interesse bestimmt in erfahrung bringen. pünktlich zur vereinbarten zeit, kam dann der kleintransporter vorgefahren und hat alles an den Kai geliefert. Nur noch alles an bord gereicht und keine rennerei durch die märkte...

  4. #4
    Registriert seit
    05.07.2008
    Beiträge
    54

    Standard bestsail mallorca

    Vielen Dank für die guten Hinweise. Tatsächlich liegt mir zwischenzeitlich ein vernünftiges Angebot von bestsail vor - aber ich habe noch nie bei bestsail gechartert. Kann mir jemand sagen, ob die bestsail station auf palma OK ist? Danke, Tschab

  5. #5
    Registriert seit
    30.05.2005
    Beiträge
    83

    Standard

    Ich habe bei Alboran, allerdings vor Jahren gechartert und war überhaupt nicht zufrieden.

    Auf meine Frage, warum das Schiff keine Positionslaternen hätte, antwortete man mir, man bräuchte diese in diesem Revier nicht. Sie haben mir dann aber doch noch Positionslichter montiert, das hat uns allerdings einen halben Tag gekostet.

    Ansonsten empfehle ich dringend ein anderes Revier zu suchen. Mallorca ist so ziemlich das langweiligste Revier in Europa.

    Gruß Rainer

  6. #6
    Registriert seit
    18.02.2004
    Ort
    52°20N / 13°20E
    Alter
    50
    Beiträge
    3.870

    Standard

    Zitat Zitat von Bandit Beitrag anzeigen
    Ansonsten empfehle ich dringend ein anderes Revier zu suchen. Mallorca ist so ziemlich das langweiligste Revier in Europa.

    Gruß Rainer
    Mal abgesehen von dem Spruch des Vercharterers mit den Positionslaternen.... was ich schon nen echten Hammer finde... Das, was ich bis jetzt von Mallorca sah, hat mir ganz gut gefallen, war allerdigs "nur" der Süden incl. Caprera, da wir nach Ibiza rübergesegelt sind und incl. Espalmador Ibiza gerundet haben. Caprera ist echt beeindruckend, schade, dass nur ein paar bestimmte Segelyachten in den gesperrten Buchten ankern dürfen.. (meines wissens nur die, der königlichen Familie, verbessert mich, wenns nich stimmt...)

    gruss gunnar

  7. #7
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    856

    Standard Permit für Caprera

    Zitat Zitat von segelgunnar Beitrag anzeigen
    Mal abgesehen von dem Spruch des Vercharterers mit den Positionslaternen.... was ich schon nen echten Hammer finde... Das, was ich bis jetzt von Mallorca sah, hat mir ganz gut gefallen, war allerdigs "nur" der Süden incl. Caprera, da wir nach Ibiza rübergesegelt sind und incl. Espalmador Ibiza gerundet haben. Caprera ist echt beeindruckend, schade, dass nur ein paar bestimmte Segelyachten in den gesperrten Buchten ankern dürfen.. (meines wissens nur die, der königlichen Familie, verbessert mich, wenns nich stimmt...)

    gruss gunnar
    Da liegst Du falsch. Jeder der ein Permit für Caprera beantragt darf dort an einer der 50 Bojen festmachen. Wenn noch Platz ist. Das Permit beantragt normalerweise Dein Vercharterer und man darf in der Hauptsaison eine Nacht, in der Nebensaison 2 Nächte und ganz außerhalb der Saison 5 Nächte bleiben.
    Die Beantragung und Genehmigung ist kostenlos.
    Man kann es auch selbst per Fax beantragen. Dazu zum Hafenmeister gehen, ausgefülltes Permit aufs Fax und meistens kommt recht zügig die Genehmigung.

    Gruß
    Charly
    Törnberichte und mehr unter http://www.skippercharly.de

  8. #8
    Registriert seit
    08.07.2003
    Beiträge
    856

    Standard Link zum Supermarkt / Lieferung "frei Boot"

    Zitat Zitat von segelgunnar Beitrag anzeigen

    Kleiner Tip: skipper hatte die proviantbasis bei einem örtlichen Supermarkt per internet bestellt, link kann ich bei interesse bestimmt in erfahrung bringen. pünktlich zur vereinbarten zeit, kam dann der kleintransporter vorgefahren und hat alles an den Kai geliefert. Nur noch alles an bord gereicht und keine rennerei durch die märkte...
    Das wäre eine gute Sache, wenn Du den Link hier posten könntest. Moorings hatte das damals auch im Angebot, war eine feine Sache. Aber Moorings gibt es ja auf Palma nicht mehr. Und das lief damals direkt über Moorings.

    Gruß
    Charly
    Törnberichte und mehr unter http://www.skippercharly.de

  9. #9
    Registriert seit
    10.07.2006
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    193

    Standard Alboran

    Muß auch nochmal meinen Senf zu Alboran dazugeben. Alle sehr nett, Schiff in gutem Zustand. Taxiservice zum Supermarkt war echt Klasse. Waren allerdings (Hauptsaison 2007) exterm überlastet und der Bootsmann hat uns schlicht vergessen. Resultat war, dass am Ende keiner mehr da war, der das Boot wirklich kannte und die Übergabe statt wie angepriesen in deutsch dann halt in englisch statt fand. Alle Fragen wurden mit einem freundlichen Schulkterzucken beantwortet.
    Ansonsten hat alles gut geklappt und bei der Rückgabe haben sie die paar Mängel, die zwischendurch aufgetreten waren, sofort repariert.
    ---
    Mallorca ist im Prinzip ein schönes Revier aber NIE WIEDER HAUPTSAISION!!! Alles völlig überlaufen, Plätze in den Häfen nur mit Glück oder Voranmeldung (ohne spanisch leider nahezu unmöglich) zu bekommen, gankert wird wie die Ölsardinen. Und überall dröhnen bis tief in die Nacht die Diskos.
    Der Hammer war die Forderung von 110€ für ein 13m Schiff für eine Nacht.
    Gruß
    Olli

  10. #10
    Registriert seit
    11.10.2006
    Ort
    Tiefstes Bayern
    Alter
    56
    Beiträge
    1.829

    Standard

    Mallorca,
    nein, nie und nimmer!
    Völlig überlaufen, viel zu teuer, viel zu schlechtes Wetter, entweder ist das Wasser zu kalt, oder zu warm und dann sind da zu viele Quallen, Ankern geht gar nicht mehr, man muss jetzt Bojen reservieren, und somit Monate im Voraus den Törnverlauf festlegen. Service in den Marinas ist besch..., die Marineros ziehen immer die Muringleine in die Schraube, und bei manchen Marinas muss man sich sogar anmelden, und das in Spanien auch noch auf Spanisch. Hab' ch was vergessen? Ach ja - Spanien hat gegen Deutschland gewonnen, da fährt man eh' nicht in den Urlaub hin.

    Also - bleibt alle weg von Mallorca, am besten auch von Ibiza, Formentera, Menorca (ach ja , Ciutadella, die Katastrophe mit den Rissagas).

    Und Vercharterer - Viva war ganz o.k., sehr gute Lage zur Altstadt von Palma, Mittleres Priesniveau, Service zufriedenstellend, würde eine 3 vergeben.


    @ Tschab - wenn Du dennoch da hin willst, und vielleicht einige Reviertipps möchtest, melde Dich per pn. Grüße, Frank
    Geändert von FRASIT (07.07.2008 um 11:10 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Charter Mallorca
    Von pixy im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 09:42
  2. Schlauchboot Charter Mallorca
    Von Nautic im Forum Fragen, Antworten & Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 20.08.2009, 15:56
  3. Charter Mallorca
    Von Marty im Forum Mittelmeer
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 08:26
  4. Charter Mallorca, Bitte um Tipps Juni 06
    Von australia im Forum Segelreviere allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2006, 20:33

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •