Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22
  1. #1
    Registriert seit
    06.06.2007
    Beiträge
    31

    Standard Älteste noch segelnde Dehler Optima?

    Hallo,

    ich bin seit dem letztem Sommer stolzer Besitzer einer Dehler Optima 83 mit Namen Woglinde (sie hieß immer so und das bleibt auch so). Nun habe ich aus sicherer Quelle erfahren (bin erst der dritte Besitzer) das das Schiff am 21.07.1969 von Willi Dehler persönlich ausgeliefert wurde und zwar nach Kiel in den alten Stickenhörner Hafen. Die Baunummer (wohl innerhalb der Optima Reihe) ist 3. Das Schiff ist ohne Einbaumaschine und ohne Toilette ausgeliefert worden. Die Seereling wurde erst vor 5 Jahren nachgerüstet.

    Meine Frage....wer hat Informationen zur Optima (mich interessiert alles) oder wer hat vielleicht einen Auszug die Optima betreffend aus dem Buch "99 GFK Klassiker"? Ich würde mich über alles freuen, und vielleicht hat ja jemand noch eine ältere Optima....allerdings denke ich das die Chancen doch eher gering sind bei nur 2 Schiffen mit kleinerer Nummer.

    Anbei ein Bild....das Schiff ist sehr solide und absolut gut gepflegt....und sicher nicht zu Verkaufen

    Liebe Grüße

    Mario
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Registriert seit
    31.08.2005
    Ort
    GD-Lux
    Beiträge
    1.148

    Standard

    smarty dürfte sich auskennen .... er hatte ja eine 92-er ...
    Beneteau Oceanis 40 mit allem drum und dran ...

  3. #3
    Registriert seit
    18.06.2008
    Ort
    Neustadt in Ostholstein
    Beiträge
    38

    Standard Mario und seine Optima 83

    Moin mario !
    hast du deine 83 Optima denn noch?
    Mich würden mal die unterschiede zur Optima 85 interessieren, äußerlich sehe ich keine...Hast du die erhofften Informationen erhalten?
    Meine Optima 85 (?) kam auch aus Kiel und Großenbrode
    Gruß vom elbsegler

  4. #4
    Registriert seit
    22.07.2007
    Ort
    Südostasien
    Beiträge
    8.839

    Standard ... schönes schiff ...

    jedoch bei "dehler" sind keine unterlagen aus früheren zeiten mehr vorhanden ...
    besitze selbst noch den (Nr. 1) Urr-dehler attachee':
    und habe europaweit nachforschungen darüber angestellt
    und leider nur viel km und wenig erfahren...
    http://www.dehlerforum.de/html/attache.html
    Ps. muß vom hof...
    Indios & Eulenspiegel
    Rw2
    letzter Häuptling vom Stamm der Häuptlinge
    lebt nun in Indochina

  5. #5
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Travemünde
    Beiträge
    1.680

    Standard

    Zitat Zitat von Mariosax Beitrag anzeigen
    Anbei ein Bild....das Schiff ist sehr solide und absolut gut gepflegt....und sicher nicht zu Verkaufen

    Liebe Grüße

    Mario
    Kleine Angst, niemand wird sie Dir stehlen, streitig machen oder Dir ein unmoralisches Kaufangebot machen. Allein die "schiffige" VW-Käfer-Frontscheibe im Kajütaufbau wird das hundertprozentig vereiteln....


    Meine Hand drauf!

  6. #6
    Registriert seit
    05.01.2005
    Beiträge
    733

    Standard

    Zitat Zitat von trikita Beitrag anzeigen
    Kleine Angst, niemand wird sie Dir stehlen, streitig machen oder Dir ein unmoralisches Kaufangebot machen. Allein die "schiffige" VW-Käfer-Frontscheibe im Kajütaufbau wird das hundertprozentig vereiteln....


    Meine Hand drauf!
    Da hat einer eine Riesenfreude an seinem Boot und schon gibts einen, der dran herummäkelt. Muß nicht sein, meint mit Grüßen an den Optimabesitzer Andreas2

  7. #7
    Registriert seit
    05.05.2008
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    146

    Standard

    Zitat Zitat von andreas2 Beitrag anzeigen
    Da hat einer eine Riesenfreude an seinem Boot und schon gibts einen, der dran herummäkelt. Muß nicht sein, meint mit Grüßen an den Optimabesitzer Andreas2
    Ja, das finde ich auch und er (trikita) hat ja noch nicht mal recht. Die Optima ist ein exzellentes Schiff, segelt hervorragend und hat viele tolle Details. Gute gebrauchte sind gesucht und werden verkauft. Hundertprozentig! Die Frontscheibe ist gewöhnungsbedürftig aber sie bringt unglaublich viel Licht und Aussicht unter Deck. Laß dir den Dampfer nicht mies machen, das ist ein Klasse Boot ! Viel Spaß damit! Ich hab das Buch 99 Klassiker. Wie kann ich Dir helfen ?
    Stefan - segelt Ohlson 8:8 - Kiel

  8. #8
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    wedel
    Beiträge
    1.359

    Standard

    Jolly, Stefan,
    bist du Ohlson 8:8 eigner?
    hier an der schlei ist seit geraumer zeit eine Ohlson 29 zu verkaufen (baunummer 29), er wollte 22.500 haben, bei ebay ist nur 12.000 geboten worden...... allerdings mindestpreisfunktion.

    wie sind diese ohlsons denn so? gute segler? irgendwelche absoluten schwachstellen? (der volvo penta 15ps ist generalüberholt, und die segel sind ziemlich neu.....)
    kann man was falsch machen mit dieser bootsklasse?

    danke...
    ina

  9. #9
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    Travemünde
    Beiträge
    1.680

    Standard

    Zitat Zitat von JollyJumper Beitrag anzeigen
    Ja, das finde ich auch und er (trikita) hat ja noch nicht mal recht. Die Optima ist ein exzellentes Schiff, segelt hervorragend und hat viele tolle Details. Gute gebrauchte sind gesucht und werden verkauft. Hundertprozentig! Die Frontscheibe ist gewöhnungsbedürftig aber sie bringt unglaublich viel Licht und Aussicht unter Deck. Laß dir den Dampfer nicht mies machen, das ist ein Klasse Boot ! Viel Spaß damit! Ich hab das Buch 99 Klassiker. Wie kann ich Dir helfen ?
    Der Rumpf ist schön, und schöne Linien segeln gut... Die Praxis beweist das immer wieder.

    Nachteil ist, daß lange, schlanke Rümpfe naß segeln, - vor allem Langkieler - weil sie in rauher See jede Welle (oder jede zweite) durchpflügen... Wilfried Erdmann hat da einige brauchbare Zeilen in "Segeln mit Wilfried Erdmann" geschrieben..... würde ich mal lesen an eurer Stelle, bevor ihr alle hier den alten Dampfer in den Himmel lobt!

    Warum werden moderne Rumpf-Risse immer breiter und flacher?

    Warum segelt man auf modernen Yachten 7/8 Riggs oder (bei hochgetakelten Slups) unterteilte Vorsegelfläche, also zwei Rollfocks hintereinander oder stattdessen eine rollbare Genua und eine rollbare Fock hintereinander angeordnet?

    Jetzt mal im Ernst: Wenn jemand hier so tut, als hätte er ein ganz tolles Schätzchen am Start, dann sollte er mal lieber andere Boote segeln, und sich ein Bild davon machen und sich im klaren werden, daß elegantes Aussehen nicht alles ist.

    Mir kommt es so vor, als sei ich hier auf 'nem Schulball, und jemand zeigt mir seine Freundin, die einen Hintern hat wie ein Pferd und 'ne Zahnspange trägt, aber er behauptet, sie sei die Ballkönigin, nur weil sie Walzer tanzen kann.

  10. #10
    Registriert seit
    08.04.2006
    Ort
    wedel
    Beiträge
    1.359

    Standard

    ja, kann sich nur nicht jeder nen modernen cruiser racer leisten......
    die auch oft fürchterlich klappern und knirschen bei lage, eigentlich nur bei schönwetter komfortabel sind, rollen kotzmäßig, klatschen in die wellentäler, kriegt man nicht wieder verkauft, sehen nur nach charter aus, sind eh nur den formula-windsurfern nachgebaut

    und vor allem: sie haben keine pinne, blödes steuerrad, wie ein auto.....

    so, ham wir´s jetzt mit den vorurteilen? ich segellieber nass (ey, ist n wassersport) aber sicher und geschmeidig in den wellen.....

    und: man muss ja auch die größe vergleichen. 28 fuß standard "landschiff" meist gegen 40 fuß megabratzen, das geht nicht.

    dann lieber gleich nen tri.

    soll doch jeder machen wie er will. bedenklich finde ich aber auch die vehemenz, mit der boote wie die fam oder carina oder so in den olymp gelobhudelt werden.....

Ähnliche Themen

  1. Dehler Optima 92
    Von Icia im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2007, 19:49
  2. Dehler Optima 98 GS
    Von Torsten-Falk im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 23:04
  3. DEHLER OPTIMA 106
    Von lissa im Forum Privater Verkauf
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2004, 13:32
  4. Dehler Optima 98 G
    Von Torsten im Forum Technik & Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2001, 22:40

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •